Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Über Service / Aktuelle Meldungen / Kabellose Datenübertragung mit dem IRC-Connect

Kabellose Datenübertragung mit dem IRC-Connect

2016-04-19

Lernen Sie unseren neuen Funkadapter IRC-Connect vom 26.-29. April auf der Control in Stuttgart kennen!

Auf der Fachmesse Control präsentieren wir Ihnen unsere Produktneuigkeiten. Eines der Highlights ist der IRC-Connect, ein Funkadapter, der die Überprüfung von Schraubspindeln auf deren Genauigkeit bezüglich Drehmoment und Drehwinkel wesentlich erleichtert.
Aufwendiges Umbauen von Automatikstationen oder Sicherheitslichtschranken ist passé. Der IRC-Connect wird auf den Atlas-Copco-Messwertaufnehmer gesetzt und beides als Einheit an die zu überprüfende Schraubspindel angeschlossen. Via WLAN oder Bluetooth werden die gemessenen Daten an das Analysegerät STa 6000 übermittelt. Ein erheblicher Vorteil gegenüber den herkömmlichen kabelgebundenen Messmitteln, denn die Daten können auf diese Weise bequem von außen abgerufen werden.
Bis zu 30 Funkadapter können gleichzeitig mit dem STa 6000 verbunden werden, was speziell für Mehrfach-Schraubsysteme nutzbringend ist. So können in den Stationen bis zu 30 Spindeln parallel getestet werden. Hinzu kommt die enorme Speicherkapazität des IRC-Connect, mit der bei Kommunikationsausfall zwischen den Geräten bis zu 5000 Messergebnisse gesichert werden.


Die offizielle Markteinführung des IRC-Conntect findet in wenigen Wochen statt. Überzeugen Sie sich schon vorab auf der Control in Halle 7 an unserem Stand 7226.


Open table
Atlas Copco Tools auf der Control 
Wann: Vom 26. bis 29. April 2016
Wo: Control in Stuttgart | Halle 7 | Stand 7226
Adresse: Neue Messe Stuttgart | Messepiazza | 70771 Stuttgart