Ölfreier ZT-MED-Drehzahnkompressor

Der ZT-MED mit hoher Effizienz bei großem Volumenstrom ist durch den ölfreien Kompressor ideal für medizinische Anwendungen in größeren Krankenhäusern.

Wenden Sie sich an unsere Experten für medizinische Gase

Null Öl. Null Risiko

Wenn es um Druckluft für Ihre Patienten geht, können Sie sich keine Kompromisse leisten. Wählen Sie unsere ölfreien Kompressoren für medizinische Druckluft, alle gemäß der Norm ISO 8573-1, Klasse 0, zertifiziert.

Weitere Informationen zu Klasse 0

Umfassende Konformität

Unsere Kompressoren entsprechen den wesentlichen Anforderungen der Norm ISO7396 oder HTM02-01. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem risikofreien Betrieb über ein zentrales Steuerungssystem gewidmet.

Moderne Steuerung und Überwachung

Die Elektronikon® Mk5-Steuerung sorgt für maximale Effizienz und Zuverlässigkeit. Sie steuert den Hauptantriebsmotor und regelt das System. Mit der Steuerung ES-Medical lässt sich Ihre medizinische Druckluftanlage vollständig überwachen.

Hohe Wartungsfreundlichkeit

Der robuste Drucklufteinlassfilter ist langlebig und höchst zuverlässig. Lange Serviceintervalle, geringer Wartungsbedarf.

Energieeinsparungen

Der ZT-MED hilft Energie sparen, denn er ist optional mit variabler Drehzahlregelung (VSD-Kompressor) erhältlich. Durch die Veränderung der Drehzahl des Antriebsmotors lässt sich der Volumenstrom variabel an Ihren Druckluftbedarf anpassen. Dies ist ideal bei einem schwankenden Druckluftbedarf.

Weitere Informationen zu VSD

Leiser Betrieb

Die vertikale Anordnung der Kühler im ZT-MED-Kompressor reduziert den Geräuschpegel der Lüfter, des Motors und der Elemente. Dank des schallgedämmten Gehäuses benötigen Sie keine zusätzliche Schallisolation.

ZT-MED für höheren Durchflussbereich

Die ZT-MED-Drehzahnkompressoren erfüllen alle Anforderungen an ölfreie Druckluft und bieten gleichzeitig einen hohen Volumenstrom sowie eine verbesserte Energieeffizienz. Sie sind speziell für medizinische Druckluftanlagen entwickelt und äußerst zuverlässig. ZT-MED beseitigt die Risiken der Verunreinigung durch Öl und die daraus resultierenden Mehrkosten.

Technische Daten

Downloads