Leistungsstark

Der Säulenbohrhammer bietet kurzen Hub mit gutem Bohrfortschritt. Der große Kolbendurchmesser sorgt auch bei niedrigem Luftdruck für hohe Effizienz.

Wenn Sie

Produktionsbohrungen, Vortriebs- und Ankerarbeiten in weichem bis mittelhartem Gestein.

Hohe Qualität

Konzipiert für Produktionsbohrungen

Säulenbohrhämmer

Säulenbohrhämmer sind für senkrechte oder geneigte Umgebungen konzipiert. Die Maschinen sind speziell für Produktionsbohrungen, Vortriebs- und Ankerarbeiten ausgelegt. Dank dem Drehmechanismus mit Sperrklinkenrad und einem kurzen Kolbenhub erhalten Sie einen guten Bohrfortschritt in weichem und mittelhartem Gestein. Die WR-Ausführungen drehen im Uhrzeigersinn zum Festziehen von Muttern oder Anbringen von Verzugsmatten an Gewindeankern.

Technische Daten

Technische Daten

Gesteinsbohrhammertyp

Underground rock drill

Lochbereich

27 mm - 41 mm

Gewicht

39 kg

Länge eingezogen

1 435 mm

Länge ausgezogen

2 205 mm

Luftverbrauch

75 l/s

Schlagfrequenz

3 000 blows/min

Kolbendurchmesser

75 mm

Hublänge

45 mm
Schwingung und Geräuschpegel
Verfügbare Schaftgröße
Teilenummern