Batterie-Lichtmast HiLight Z3+

Die perfekte Wahl für Veranstaltungen im Freien. Lichtmast mit null Emissionen und null Lärm

Fragen Sie uns

Loading...

Lithium-Ionen-Akku

+40 % effizienter als Dieselmotor

Lampenhaltbarkeit

Leistungsstarke LED-Lampen (IP 67): Über 50000 Std. Lebensdauer

Zuverlässigkeit

Der HiLight Z3+-Lichtmast bietet eine flexible Beleuchtungslösung, mit einfachstem Anschluss.

Umweltfreundlich

Keine Flüssigkeiten und keine zusätzlichen Emissionen

3000 m² Ausleuchtung

Durchschnittlich 20 Lux

Transporteffizienz

Dank der kompakten Abmessungen können 22 Einheiten auf einen 13 m langen Lkw geladen werden.

Lichtmasten ohne Emissionen und Geräusche!

Mit Laufzeiten von bis zu 32 Stunden, einer längeren Lebensdauer, geringem Wartungsaufwand und niedrigen Betriebskosten wird der kompakte HiLight Z3+ von Lithium-Ionen-Akkus betrieben und bietet eine bessere Beleuchtung für städtische Baustellen, Veranstaltungen im Freien und Industriegebiete. Null Lärm während des Betriebs und keine Motoremissionen stellen die volle Erfüllung von Umweltauflagen an städtischen Standorten sicher.

Leistung

Die verbesserte Leistung des HiLight Z3+-Lichtmastes kommt durch die Verwendung der Lithium-Ionen-Akkutechnologie. Im Vergleich zu Blei-Säure- und Gel-Akkus bietet er bis zu 20 Prozent mehr DoD (Depth of Discharge, Entladungstiefe), dreimal mehr Energie, Dichte und eine Lebensdauer von 6.000 Zyklen, was 6 mal mehr Zyklen als bei alternativen Technologien entspricht. Außerdem beträgt die Ladezeit des Lichtmastes, der direkt von Hilfs-, Netz- oder mobilen Generatoren versorgt wird, für die Standardausführung des HiLight Z3+ nur 6 Stunden.

Große Helligkeit

Der HiLight Z3+ verfügt über eine Lampenbaugruppe aus 4x 160-W-LEDs mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden. Kombiniert mit speziell entwickelten Linsen sorgt das Flutlicht für eine optimale Lichtverteilung über einen Bereich von 3.000 m2. Die LED-Leuchten werden von einem hydraulisch Mast mit zertifizierter Windbeständigkeit bis zu 80 km/h auf ihre Arbeitshöhe von 8 m gebracht.

Transportfähigkeit

Der Z3+ ist für den Betrieb in einem Temperaturbereich von -20 bis 50 °C geeignet und wurde auf Mobilität und Transporteffizienz ausgelegt. Die kompakten Abmessungen des Lichtmastes, 1.160 x 1.160 x 2.500 mm, ermöglichen, dass bis zu 22 Einheiten auf einem 13 Meter langen Lkw untergebracht werden können. Allwetterschutz wird durch den Einsatz von verzinktem Stahl und durch pulverbeschichtete Lackierung geboten.

Laden Sie das Prospekt herunter.