Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Service
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energy Storage Systems
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte und Lösungen
Lösungen
Gasgeneratoren
Vakuumpumpenservice
Bohrmaschinen
Service

Ein Unternehmen für geotechnische Bohranlagen spart dank DrillAir-Kompressoren mehr als 20 % Kraftstoff

Geotechnisches Bohren erfordert Fachwissen, Präzision und die richtige Ausrüstung. Das spanische Spezialunternehmen für geotechnische Bohrungen Cimentaciones Abando bietet seinen Kunden jahrelange Praxiserfahrung und Präzisionsarbeit bei Projekten, die von Landerkundung bis zu Fundamentbohrungen reichen. Als zwei Einheiten eines Wettbewerbers ersetzt werden mussten, setzte Cimentaciones Abando einen neuen DrillAir-Kompressor von Atlas Copco für einen Feldversuch ein und stellte schnell erhebliche Kraftstoffeinsparungen fest.

Kontaktieren Sie uns

05. April 2021

Der DrillAir im Testlauf

Cimentaciones Abando ist stolz auf seinen schnellen und zuverlässigen Service und erwartet von seinen Anlagenlieferanten nichts Geringeres. Als der Fleet Manager des Unternehmens, Julen Abando, einen neuen Satz Bohrkompressoren in Betracht zog, wollte er technisch ausgereifte Maschinen, die hohe Leistung bei geringem Kraftstoffverbrauch liefern können. Der DrillAir H23 von Atlas Copco schien die beste Lösung zu sein, aber Cimentaciones Abando wünschte vor der Entscheidung einen Testlauf.

Einhaltung der Zusagen

Cimentaciones Abando Spain

Atlas Copco hat es uns ermöglicht, einen H23 vor der Entscheidung einige Wochen zu testen. Wir überwachten Leistung und Kraftstoffverbrauch und beurteilten natürlich die Bedienungs- und Wartungsfreundlichkeit des Kompressors“, so Julen Abando, Fleet Manager bei Cimentaciones Abando. „Die Ergebnisse waren sehr positiv: Der H23 übertrifft vergleichbare Kompressoren in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz. Wir waren überrascht zu sehen, dass die Kraftstoffeinsparungen deutlich über 20 % im gesamten Betriebszyklus betrugen und bei Teillast sogar noch darüber lagen. Die neue Steuerung war außerdem leicht zu bedienen. Diese technisch fortschrittliche Maschine erfüllt einfach ihr Versprechen.“


Die Ergebnisse waren sehr positiv: Der H23 übertrifft vergleichbare Kompressoren in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz. Wir waren überrascht zu sehen, dass die Kraftstoffeinsparungen deutlich über 20 % im gesamten Betriebszyklus betrugen und bei Teillast sogar noch darüber lagen.

Julen Abando , Fleet Manager bei Cimentaciones Abando

Leistungsstark und kraftstoffsparend

Cimentaciones Abando Spain

Cimentaciones Abando bestellte zwei H23 DrillAir-Einheiten, die zwei Maschinen einer anderen Marke ersetzen sollen. Die hervorragende Leistung und der geringe Kraftstoffverbrauch des DrillAir garantieren eine schnelle Rentabilität. Zudem sind diese Kompressoren auch einfach zu bedienen, und jeder DrillAir verfügt über eine neue Xc4004-Steuerung. Diese neueste Generation von Steuerungen bietet eine sehr visuelle Überwachung der Maschinenleistung und eine intuitive Menü-Einrichtung.


Die lokale Präsenz der Vertriebs- und Serviceteams von Atlas Copco und die Möglichkeit, einen Testaufbau anzufordern, haben die Entscheidung von Cimentaciones natürlich auch positiv beeinflusst. Dank der weltweiten Präsenz von Atlas Copco kann sich Cimentaciones Abando auf einen hervorragenden Service verlassen – unabhängig davon, wo das nächste Projekt stattfindet.