Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Service
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energy Storage Systems
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte und Lösungen
Lösungen
Gasgeneratoren
Vakuumpumpenservice
Bohrmaschinen
Service

Leistungsstarke Ergonomie!

So können Schwingungen durch gesteigerte Leistung reduziert werden

Die Kunst der Ergonomie: Leitfaden herunterladen

Vibrationen, Kraftwerkzeuge
Die Vorstellung, dass leistungsstarke Werkzeuge groß, schwer und laut sein müssen und sehr starke Vibrationen aufweisen müssen, ist tief in den Gedanken vieler Anwender von Kraftwerkzeugen verwurzelt. Ein Werkzeug ohne Vibrationen kann gar nicht leistungsstark sein, oder? Nun, zu Beginn der modernen Ära der Kraftwerkzeuge war das in vielen Fällen richtig. Durch die damals verfügbare Technologie und die vorherrschende Unwissenheit über die ergonomischen Auswirkungen des täglichen Gebrauchs dieser Werkzeuge schienen besser konzipierte Werkzeuge keine Notwendigkeit zu sein.

Heute wissen wir viel mehr über die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, die die Arbeit mit schweren, stark vibrierenden und lauten Werkzeugen mit sich bringt. Dies hat zu großen Erfolgen dabei geführt, die Leistung unserer Werkzeuge zu erhöhen, das Gewicht, die Geräuschentwicklung und die Vibrationsentwicklung jedoch auf ein Minimum zu reduzieren.

Wie werden durch Leistung Vibrationen reduziert?

Power icon blue no bad vibes
  • Da Werkzeuge mit hoher Leistung eine Aufgabe schneller erledigen als Werkzeuge mit weniger Leistung, wird die für die Durchführung der Aufgabe benötigte Zeit kürzer. Dies führt zu einer geringeren Belastung durch Lärm, Vibrationen, Gewicht und andere Kräfte (z. B. Vorschubkraft), da das Werkzeug über einen kürzeren Zeitraum verwendet wird. Doppelte Leistung – halber Zeitaufwand. 
  • Die Einführung der Turbinenmotoren in Schleifmaschinen erhöhte die Leistung der Schleifmaschine drastisch. Durch cleveres Design und die Verwendung von Leichtmetall konnte auch das Gewicht niedrig gehalten werden. Heute haben unsere kleinen Turbinen-Schleifmaschinen die gleiche Leistung wie sie unsere vertikalen Schleifmaschinen aus den 70er Jahren hatten – bei weniger als der Hälfte des Gewichts und einem deutlich geringeren Geräuschpegel.

Werkzeuge und Leistung

Schlagende Werkzeuge sind seit vielen Jahrzehnten für hohe Vibrationen bekannt. Die Leistung des Werkzeugs wurde direkt mit dem Gewicht in Verbindung gebracht, und ein schwereres Werkzeug bedeutete mehr Leistung. Als die Vibrationsbelastung in den 70er-Jahren zu einem heißen Thema wurde, wurde viel Aufwand aufgebracht, um die Vibrationen unserer schlagenden Werkzeuge zu reduzieren. Dies führte zu Durchbrüchen bei verschiedenen Technologien zur Reduzierung von Vibrationen. Wir konnten nicht nur die Vibrationen deutlich senken, sondern auch das Gewicht der Werkzeuge um bis zu 50 % reduzieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Alle unserer vibrationsgedämpften schlagenden Werkzeuge sind heute leichter und erzeugen wesentlich geringere Vibrationen als herkömmliche Hämmer mit ähnlicher Leistung.

Wenn Sie nach Werkzeugen mit guter Ergonomie suchen, sehen Sie sich auch die Leistung an. Die Leistung kann die Dauer aller ergonomischen Belastungen gleichzeitig reduzieren!

Kleinschleifer LSF29: ein kleines Werkzeug mit großer Leistung