Reduzierung der Energie

Smart-Connected-Assembly – 6 Säulen der Wertschöpfung

Reduzierung des Energieverbrauchs

Die Reduzierung des Energieverbrauchs und der Umweltbelastung sowie die Einsparung von Kosten sind essentiell für alle nachhaltig arbeitenden Unternehmen. Rechtliche Anforderungen, Sensibilisierung der Verbraucher und Schaffung profitabler Unternehmen sind Faktoren, die die Nutzung von Energie in betrieblichen Abläufen in den Fokus rücken. Die Herausforderung einer nachhaltigen Senkung des Energieverbrauchs ist nur durch mehrere Maßnahmen zu erreichen.

Diese Maßnahmen sind in allen Bereichen, in jedem Schritt des Prozesses und in allen Teilen des Unternehmens notwendig. An der Montagelinie kann ein Beitrag dazu geleistet werden, ohne Abstriche bei der Produktivität, Qualität oder Betriebszeit machen zu müssen. Tatsächlich kann ein reduzierter Energieverbrauch Ihrem Unternehmen Vorteile und Möglichkeiten verschaffen. Intelligent vernetzte Montage reduziert in jeder Hinsicht Verschwendung – in Betriebsabläufen, in der Produktion und zeitlich gesehen. Verschwendung verbraucht Energie, die durch gezielte Maßnahmen eingespart werden kann.

Bei der Verwendung von Elektrowerkzeugen wird ein Großteil der Energie im Standby-Modus verbraucht. Durch die Verwendung einer einzigen Steuerung für bis zu sechs Werkzeuge gleichzeitig anstelle einer Steuerung pro Werkzeug kann dieser Verbrauch drastisch gesenkt und eine Ersparnis der Energiekosten im Standby-Modus von bis zu 80 % erreicht werden. Durch einen Wechsel von pneumatischen zu elektrischen Werkzeugen ist sogar noch mehr möglich

Intelligent vernetzte Montage

Das Geheimnis der nachhaltigen Reduzierung des Energieverbrauchs liegt in der Minimierung der Energie, die durch die gesamte Montagelinie verbraucht wird. Der umfassende Ansatz identifiziert Verschwendung von Energie während der Montage sowie durch Nacharbeiten, Standby und Qualitätsmängel. Daher ist die Optimierung des Prozesses die beste Lösung zur Minimierung des Energieverbrauchs. Der Power Focus 6000 von Atlas Copco Tools kann mit bis zu 6 Werkzeugen verbunden werden, was die Energiekosten im Standby-Modus senkt.

Durch den reduzierten Bedarf an Verkabelung und Hardwarekomponenten werden so auch natürliche Ressourcen gespart. Gleichzeitig erhöht der Power Fokus 6000 die Flexibilität, was den Optimierungsprozess effizienter macht. Intelligent vernetzte Montage optimiert die Montagevorgänge, minimiert Verschwendung und verringert den Energieeinsatz in der Fertigung. Kurz gesagt: Die intelligent vernetzte Montage bringt Sie in der Reduzierung des Energiebedarfs einen wesentlichen Schritt voran – und damit näher an die vielen Möglichkeiten, die die Digitalisierung bietet.

Intelligent vernetzte Montage umfasst eine Infrastruktur, die es intelligenten Systemen ermöglicht, nahtlos Informationen zu senden, die für künftige Analysen genutzt werden können. Die Datenanalyse stellt ein effektives Instrument für die Realisierung einer effizienten Montagelinie dar. All dies verringert den Energieverbrauch Ihrer Fertigung. Willkommen in der intelligent vernetzten Montage! Intelligent vernetzte Montage hilft bei der Umsetzung von Industrie 4.0, einer Realität, in der Technologie einfach zu verwenden ist und schnell zur Wertschöpfung beiträgt.

Lesen Sie unten mehr über intelligent vernetzte Montage und Industrie 4.0

  • Smart Connected Assembly 5.9 MB, PDF
  • Smart Connected Assembly - from vision to reality 1.2 MB, PDF

Erfolgsgeschichte White Paper Video Taschenbuch