Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftmotoren
Druckluftzubehör
Klebe- und Dosiertechnologie
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Industrial Tools & Solutions
SCA Applicator applying a stitch bead

Framing im Karosserierohbau

Erfahren Sie mehr über unsere Framing-Lösungen im Karosserierohbau

Wenden Sie sich an unsere Experten

Herausforderungen bei Framing-Applikationen:

Unter dem Begriff Framing wird die Verbindung der Seitenwände mit dem Dachrahmen und dem Unterboden verstanden. Crash-Sicherheit, Leichtbauweise und kurze Produktionszeiten sind hierbei immer die primären Ziele. Wir bei Atlas Copco arbeiten gemeinsam mit unseren Kunden an der optimalen Lösung, um Ihnen die bestmögliche Framing-Anwendung liefern zu können.

Strukturelles Verkleben

Die Optimierung der Karosserie bezüglich Fahrzeugsteifigkeit und Crash-Beständigkeit wird als strukturelles Verkleben bezeichnet. Im automobilen Rohbau werden hochviskose Klebstoffe verwendet, um diese sicheren und zuverlässigen Verbindungen herzustellen. Erfahren Sie mehr darüber, welche Applikationsart die Produktlinie SCA für das strukturelle Kleben im automobilen Karosserierohbau bietet.

Raupenapplikation

SCA BIW bead application

Raupenapplikation für das strukturelle Verkleben

Die meisten Automobilhersteller wählen die klassische Raupenapplikation für Ihre Framing-Anwendung. Dies ist eine bevorzugte Lösung um hervorragende Festigkeit und Steifigkeit mit Epoxidharz-basierten Klebstoffen zu erreichen. Mit einer idealen Systemkonfiguration können Geschwindigkeiten von bis zu 500 mm/s und ein qualitativ hochwertiges Applikationsergebnis erreicht werden. Raupenapplikationen werden nicht nur für hybrides Fügen verwendet, sondern auch im Bereich des Stützklebens. Durch die Verbindung der inneren und äußeren Bauteile mit einem elastischen Material wird die Anfälligkeit zu Schwingungen erfolgreich reduziert.


Steppnahtapplikation

Stich Bead application on a part.

Steppnahtapplikationen für das hybride Fügen

Steppnahtapplikationen sind ideal für das strukturelle Verkleben geeignet. Durch die Unterbrechung des Raupenmusters zwischen den Schweißpunkten kann teurer Klebstoff eingespart werden, ohne die Verbindung zu schwächen. Schweißrauch und -spritzer werden reduziert, ohne die Zykluszeit zu beeinträchtigen. Die hohe Applikationsgeschwindigkeit, die für den Prozess erforderlich ist, macht ein sehr schnelles System zu einer absoluten Notwendigkeit. Die Systemkomponenten sollten außerdem für eine lange Lebensdauer konstruiert sein und die nahezu konstant hohe Belastung, der sie ausgesetzt sind, bewältigen können.

Abdichten

Bereiche, die nur schwer nach der Montage abzudichten sind, aber trotzdem gegen Korrosion geschützt werden müssen, werden oft während des Framing-Prozesses abgedichtet.

Raupenapplikation

SCA bead variation BIW

Unterschiedliche Raupenapplikationen zur Abdichtung

Die bevorzugte Applikationsart zur Abdichtung von Rohkarosserien ist die Standardraupe. Die Dimension der Raupe wird entsprechend dem abzudichtenden Bereich angepasst. Kautschuk oder Kautschuk-Epoxid-Mischungen werden oft verwendet, wenn diese Art von Applikationen im Karosserierohbau durchgeführt wird. Wir bei Atlas Copco bieten Ihnen eine große Auswahl an Düsen, die an die benötigte Breite angepasst werden können.

Weitere Anwendungen für den Karosserierohbau: