Excore weist die Richtung

24. März 2017

In der heutigen Bohrindustrie...

Die Herausforderungen bei Leistungsverbesserungen und Kosteneinsparungen in der Bohrindustrie waren nie größer. Sicherheit am Arbeitsplatz ist wichtig und jede Operation, die auf dem heutigen Markt versucht, wettbewerbsfähig zu bleiben, braucht innovative Lösungen, um sicherzustellen, dass die Verträge wirtschaftlich und termingerecht abgeschlossen werden.

Service de Forage Orbit-Garant Drilling ist eins der größten kanadischen Bohrunternehmen. Sie bieten Bohrarbeiten sowohl im Tagebau als auch Untertagebau in Kanada und international. Sie betreiben 185 Bohrgeräte, beschäftigen rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bilden ihre eigenen Leute aus. Service de Forage Orbit-Garant Drilling wendeten sich an Atlas Copco, als Sie auf der Suche nach Verbesserungen bei Sicherheit und Ausfallzeiten waren. 

“ Sie sahen die Probleme, die wir mit der alten Technik hatten, und sie kamen mit einer Lösung.”

- Jacques Proulx, Operations General Manager, Service de Orbit-Garant.

Die größte Herausforderung ist die Arbeit. Wir bilden unsere eigenen Leute wegen einem Mangel an Arbeitskräften und aufgrund der boomende Branche aus", so Jacques Proulx, Operations General Manager bei Service de Orbit-Garant. Jungen Arbeitnehmern fehlt oft die praktische Erfahrung von erfahrenen Diamantbohrern und sie sind nicht in der Lage, Reparaturen vor Ort zu verwalten.

„Excore-Produkte haben das Leben am Arbeitsplatz für alle einfacher gemacht, selbst erfahrene Bohristen, die manchmal gegen Veränderungen eingestellt sind, sind äußerst zufrieden. Dieses Produkt verlangsamt die Produktion nicht. Sie bewegt sich immer nach vorn“, so ein Bohrist. „Das hintere Ende braucht niemals Wartung und dank des Designs sind Probleme weniger kompliziert zu beheben. Es lässt Sie nie im Stich, wenn Sie bohren.“ Sowohl im Tagebau als auch im Untertagebau hat Service de Forage Orbit- Garant mehr als 12.000 Meter ohne jegliche Reparaturen oder Änderungen gebohrt. Das neue Auto-Safe-Overshot ist nicht nur viel sicherer, sondern auch viel effizienter. Das Produkt hat den Bohrvorgang vereinfacht und gibt einem Unternehmen Gewissheit, für das die Sicherheit seiner Arbeitnehmer zuerst kommt. „Wo die Excore sich jetzt befindet, gibt es keine Probleme mit der Sicherheit, nichts. Und die Produktion ist höher", sagte Ronald Thibault und bemerkt, dass neue Bohristen davon profitieren, indem sie ihr Handwerk von Anfang an an sicheren und einfach zu wartenden Produkten lernen. Jacques Proulx glaubt, der Erfolg der Excore-Produktlinie liegt an der Fähigkeit von Atlas Copco zuzuhören und mit Ihren Kunden zu interagieren. „Wenn sie so nahe am Kunden sind wie mit uns, kommen sie häufig an unseren Standort und fragen, wie sie sich verbessern können", sagte er. Letztendlich sagt Service de Orbit-Garant, die Excore-Produkte helfen beim Schutz ihrer Mitarbeiter, reduzieren die Kosten pro Bohrmeter und sparen Geld, indem sie die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden verbessern, wenn es darum geht, Angebote für Ausschreibungen zu machen. Daniel räumt ein, dass die Einführung neuer Produkte zu einer Flotte von 185 Bohrgeräten ein großes Unternehmen ist. Aber er sagt, dass der Wandel ein proaktiver Schritt ist, der helfen wird, dass Service de Forage Orbit-Garant in einem fragmentierten Markt wettbewerbsfähig bleiben wird.

“Wo die Excore sich jetzt befindet, gibt es keine Probleme mit der Sicherheit, nichts. Und die Produktion ist höher.”

Ronald Thibault, Service de Forage Orbit-Garant