Boomer T1

Bohrwagen mit Einzelausleger für kleinere Abbaustrecken und Tunnel.

Kontakt

Sicherheit und Kontrolle

Die komfortable FOPS-zertifizierte Kabine mit einem Teleskop-Schutzdach gewährleistet die Sicherheit und bietet dem Bediener eine ausgezeichnete Sicht.

Bohren bei geringem Volumen

Der Boomer T1 kann Orte erreichen, die zuvor nur mit Handbohrgeräten erreicht werden konnten, was ihn zum perfekten Bohrwagen für Abbaustrecken mit geringen Abmessungen macht.

Bohrstahlwirtschaftlichkeit

Alle Gesteinsbohrhämmer für den Bohrwagen verfügen über eine Doppeldämpfung, die zu effizientem und schnellem Bohren und zur höheren Langlebigkeit der Bohrstähle führt.

Vielseitiges Bohrgerät

Boomer T1 ist ein Bohrwagen mit Einzelausleger für kleinere Abbaustrecken und Tunnel mit Querschnitten von bis zu 23 m2. Der Träger verfügt über hohe Bodenfreiheit sowie über SAHR-Bremsen. Für maximale Haltbarkeit ist dieser Bohrwagen mit einem Aluminium-Hochleistungsvorschub mit hoher Biege- und Verwindungssteifigkeit ausgerüstet. Dieser Bohrwagen kann mit einer Vielzahl verschiedener COP-Gesteinsbohrhämmer zur Erfüllung Ihrer Bedürfnisse ausgerüstet werden. Zur weiteren Erhöhung der Vielseitigkeit kann der Boomer T1 auch zum Langlochbohren ausgerüstet werden. Wenn Sie ein wenig zusätzliche Leistung auf engen Raum benötigen, können Sie auf den Boomer T1 zählen.

Downloads

Technical specification
  • Boomer T1 Technical specification 476.5 kB, PDF