Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Atlas Copco Rental
Lösungen
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Service
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Ölfreier Klauenverdichter DZS

Trockenlaufende Klauenverdichter zwischen 0,5 und 2,3 bar(g)

Wenden Sie sich an unsere Experten

Zuverlässige Lösungen für Klauenverdichter

Der DZS bietet überzeugende Sicherheit: die Kombination von hochwertigen Komponenten mit effizienter Kühlung.

Qualitätsdruckluft

Schützen Sie Ihren Prozess mit hochwertiger Druckluft. Zertifizierte ölfreie und trockene Druckluft der Klasse 0.


Flexibilität bei der Installation

Das DZS-Konzept lässt sich einfach in Ihrem Prozess integrieren. Das sorgt für eine erhebliche Reduzierung der Komplexität und der Installationskosten.

Was ist ein Klauenverdichter?

Ein ölfreier Klauenverdichter oder auch trockenlaufender Klauenverdichter ist eine zuverlässige und einfache Lösung, die Niederdruckluft liefert. Sie wird für Anwendungen wie Fermentation, Belüftung und pneumatische Förderung in der Lebensmittel- und Getränke-, der Pharma- und der Zementindustrie eingesetzt. Die trockenlaufende Klauentechnologie und das Verdichterelement sind durch ihre Unterdruckvarianten bekannt, die in Vakuumsystemen und -anwendungen eingesetzt werden: die trockenlaufenden Klauenvakuumpumpen. 

Die klauenförmigen Rotoren mit geringen Spaltmaßen sorgen für eine zuverlässige und effiziente Verdichtung. Je kleiner das Spiel zwischen den Klauenrotoren und dem Rotorgehäuse, desto effizienter ist das Gebläse. Der Hauptrotor wird direkt vom Motor angetrieben und gewährleistet einen niedrigen Stromverbrauch. Der Nebenrotor ist zahnradgetrieben. Die Kraftübertragung über Zahnräder ist langlebig, da die Zahnräder hochpräzise sind und eine Fehlausrichtung zwischen der Haupt- und der Nebenklaue verhindern.

Die Vorteile der DZS-Klauenverdichter

Mit der Flexibilität, sie sowohl in zentralisierten, als auch in dezentralisierten Systemen platzieren zu können, ist der kompakte, zuverlässige trockenlaufende Klauenverdichter die perfekte Lösung für jeden Produktionsprozess, der Qualitätsdruckluft zwischen 0,5 und 2,3 bar(g) erfordert. Ölfreie Klauenverdichter sind besonders für den Einsatz in kleinen und tiefen Gärtanks, Zement- oder anderen Silos oder Wasserbecken geeignet, wie sie in gewerblichen Gebäuden (z. B. Einkaufszentren und Hotels) oder in Industrieunternehmen mit geringen Mengen an aufzubereitendem Abwasser vorkommen.

Hohe Verfügbarkeit für Ihren Prozess

Hitze ist der größte Feind jeder Anlage. Die zuverlässige Kühlung sorgt für einen energieeffizienten Betrieb und eine lange Lebensdauer. Die Wartung der trockenlaufenden Klauenverdichter ist einfach, denn das Element ist leicht zugänglich. Ein Ölwechsel ist durchschnittlich nur alle 20.000 Betriebsstunden erforderlich. 

Einfache Installation

Die trockenlaufenden DZS-Klauenverdichter sind dank des Plug-and-Play-Konzepts sofort einsatzbereit. Im Vergleich zu anderen zentralen Systemen konnten die Kosten und die Komplexität der Installation erheblich reduziert werden: Nur zwei einfache Rohrverbindungen sind erforderlich, um den Verdichter in den Produktionsprozess zu integrieren. Um die Flexibilität der Installation weiter zu erhöhen, wurde die Stellfläche auf ein Minimum reduziert, was Platz spart.

Ölfreie und trockene Druckluft

Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Prozess vor Schadstoffen zu schützen. Die Druckluftqualität ist wichtig, wenn die Druckluft mit Ihrem Endprodukt in Kontakt kommt. Unsere Klauenverdichter der Klasse 0 liefern hochwertige ölfreie Druckluft für jeden Prozess. 

Broschüren

Technische Daten

Leistung FAD l/s

30 l/s - 95 l/s

Leistung FAD

110 m³/h - 340 m³/h

Betriebsdruck

0,5 bar(e) - 2,3 bar(e)

Leistung des installierten Motors

11 kW - 22 kW