Mobile Kompressoren von Atlas Copco erhalten Red Dot Award für Produktdesign 2006

30. Juni 2017

Atlas Copcos Angebot an mobilen Kompressoren mit HardHat wurde mit dem renommierten Red Dot Award für herausragendes Produktdesign ausgezeichnet.

Der Red Dot Award für Atlas Copcos HardHat

Seit 1955 zeichnet das Designzentrum Nordrhein-Westfalen in Deutschland hervorragendes internationales Produktdesign mit seinem berühmten „Red Dot“ aus. Mit über 2.000 Einsendungen aus 41 verschiedenen Ländern in diesem Jahr zählt der Red Dot Award für Produktdesign 2006 zu den größten Designwettbewerben weltweit. Red Dot ist eine Auszeichnung, die die Innovationskraft von Atlas Copco und die hohen Qualitätsstandards der HardHat-Kompressoren würdigt.

“Mit dem innovativen Design der mobilen HardHat-Kompressoren profitieren unsere Kunden von niedrigeren Gesamtbetriebskosten und einem höheren Wiederverkaufswert.”

Bengt Kvarnbäck, Präsident des Geschäftsbereichs Atlas Copco Compressor Technique
HardHat auf einer Baustelle

Der mobile HardHat-Dieselkompressor ist auch für raue Umgebungen geeignet

Atlas Copcos HardHat-Kompressoren bieten eine zuverlässige Druckluftquelle, um pneumatische Werkzeuge wie Meißel- oder Presslufthämmer anzutreiben. Das harte, korrosionsfreie Gehäuse ist aus einem von der UNO zugelassenen und recycelbaren Material gefertigt, wodurch mit HardHat niedrigere Gesamtbetriebskosten und ein höherer Wiederverkaufswert erzielt werden. Darüber hinaus unterstützt das makellose Erscheinungsbild auch in den rauen Umgebungen, in denen mobile Kompressoren betrieben werden können, das moderne Bild der Unternehmen, die sie verwenden.

Eine kurze Demonstration des HardHat

2006 Product Produkt HardHat Asien Amerika Europa Afrika Australien-Ozeanien