Atlas Copco vereint bei dem neuen mobilen Kompressor XATS 138 PACE-Technologie mit HardHat® - Atlas Copco Schweiz
Atlas Copco Schweiz - Power Technique
Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Power Technique
Lösungen
Produkte
Power Technique
Energiespeichersysteme
Specialty Rental
Lösungen
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Produkte und Lösungen
Mietflotte
Produkte und Lösungen
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Atlas Copco vereint bei dem neuen mobilen Kompressor XATS 138 PACE-Technologie mit HardHat®

Kontaktieren Sie uns

Atlas Copco kombiniert bei dem neuen mobilen einachsigen Kompressor XATS 138 seine PACE-Technologie mit dem legendären HardHat-Polyethylen-Gehäuse. Das neue Design bietet Bauunternehmen und Mietflottenbetreibern eine überzeugende Mischung aus Robustheit und Vielseitigkeit.

6. Februar 2021

Der XATS 138 ist jetzt serienmäßig mit der neuesten und robustesten HardHat-Haube ausgestattet, die korrosionsfrei, leicht und rissfest ist. Zusammen mit der außergewöhnlichen Vielseitigkeit, die es ermöglicht, bis zu vier handgeführte Drucklufthämmer gleichzeitig zu betreiben, bedeutet dies auch, dass sich die Kosten schnell amortisieren.

Hendrik Timmermans , Vice-President Marketing des Geschäftsbereichs Portable Energy bei Atlas Copco

Passen Sie den Betriebsdruck Ihres Kompressors in Sekundenschnelle an

Mitteldruck-Baukompressor und Wiederverkaufswert Hardhat-Gehäuse

Die HardHat-Haube optimiert die Gesamtbetriebskosten

Die Flexibilität des XATS 138 beruht auf dem intuitiven PACE-System, mit dem Luftstrom und Luftdruck genau an die jeweiligen Anwendungsanforderungen der Bediener angepasst werden können. Mit dem PACE-System (Pressure Adjusted by Cognitive Electronics) können Betriebsdrücke innerhalb von Sekunden über die intuitive XC2003-Steuerung in Schritten von 0,1 bar eingestellt werden. Die voll integrierte, ergonomisch positionierte Steuerung erleichtert die Diagnose, überwacht die Auslastung des Kompressors und zeigt geplante Wartungen an.Der Kompressor wurde jetzt mit dem HardHat-Gehäuse, das wichtige interne Komponenten schützt und sicherstellt, dass Leistung und Erscheinungsbild für den langjährigen Dauerbetrieb optimiert sind, verbessert. Dadurch hat der XATS einen hohen Wiederverkaufswert und hervorragende Gesamtbetriebskosten.

Für optimale Leistung konstruiert

Mitteldruck-Baukompressor – Innovativer Zugang für die Wartung

Reduzieren Sie Ihre Gesamtbetriebskosten

Der XATS 138 bietet erweiterte Wartungsintervalle, sowohl für den Kompressor (durchschnittlich 1000 Stunden oder alle zwei Jahre) als auch für den Motor (durchschnittlich 500 Stunden oder einmal im Jahr). Zusammen mit der langen Lebensdauer aller Verschleißteile werden dadurch die Gesamtbetriebskosten gesenkt und die Auslastung verbessert. Durch Wechselfilter und ein Spin-On-Ölabscheiderelement können alle Verbrauchsmaterialien innerhalb von Minuten ausgetauscht werden.Die Bodenwanne des XATS 138 ist außerdem durch ein dreischichtiges Korrosionswiderstandssystem geschützt, das aus einer Zincor-, einer Grundierungs- und einer Pulverbeschichtung besteht. Der serienmäßige geschlossene Rahmen gewährleistet, dass keine Flüssigkeiten austreten.

Dank nur einer Achse leicht zu manövrieren

Kleine Stellfläche kleiner Druckluftkompressor

Die kleine Gesamtfläche ermöglicht das einfache Ziehen

Der leichte und kompakte Kompressor ist auf einer einzigen Achse montiert, was seine Manövrierfähigkeit verbessert. Der geringe Platzbedarf des Kompressors erleichtert das Ziehen im Vergleich zu anderen Modellen derselben Leistungsklasse.Der XATS 138 wird von einem Kubota-Motor mit 4 Zylindern der Stufe 3B angetrieben. Außerdem ist er mit einem DOC-DPF-System zur Abgasnachbehandlung ausgestattet, wodurch die Emissionsgrenzwerte ohne zusätzliche Kosten eingehalten werden. Die Betriebstemperaturen sind -20 °C bis +45 °C. Auch hinsichtlich Kraftstoffverbrauch ist der Kompressor der Beste seiner Klasse. Bei normaler Last erreicht er Kraftstoffeinsparungen von bis zu 25 Prozent. Der normale effektive Betriebsdruck liegt zwischen 7 und 10,3 bar bei einer Liefermenge von 5,5 bis 7,0 m3/min.

Download-Bibliothek

Die vielseitige Serie: 7 bis 22 m³/min/275 bis 784 cfm

Kompakter, mobiler und vielseitiger Kompressor, 7 bis 14 bar/100 bis 205 psi

Die vielseitige Baureihe HardHat Aktuelles und Veranstaltungen TEMPO Mittelgroße, mobile, dieselbetriebene Druckluftkompressoren Produkteinführung Mobile Kompressoren