Atlas Copco führt die Kompressoren XAT/VS 238-288 ein, die 27 % kleiner und 10 % energieeffizienter sind - Atlas Copco Schweiz
Atlas Copco Schweiz - Power Technique
Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Power Technique
Lösungen
Produkte
Power Technique
Energiespeichersysteme
Specialty Rental
Lösungen
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Produkte und Lösungen
Mietflotte
Produkte und Lösungen
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Atlas Copco führt die Kompressoren XAT/VS 238-288 ein, die 27 % kleiner und 10 % energieeffizienter sind

22. Januar 2021

Atlas Copco hat neue Versionen seiner mobilen Kompressoren XAVS 238 und XATS 288 mit 27 % geringerer Stellfläche auf den Markt gebracht. Diese einzigartige Größe für einachsige Kompressoren mit 238–288 cfm, die dazu noch 20 % leichter sind, bietet dem Benutzer ultimative Flexibilität sowohl für den Transport als auch den Einsatz vor Ort.

Beide Ausstattungen, das neueste Atlas Copco-Schraubenelement kombiniert mit dem Motor führen zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs um 10 %. Darüber hinaus sind die neuen Modelle mit dem bahnbrechenden Kompressorsteuerungssystem PACE (Druckeinstellung über intelligente Elektronik) ausgestattet, das das Betriebsspektrum für einen einzelnen Kompressor von 7 bar bis auf 14 bar erweitert. Diese erhöhte Vielseitigkeit steigert die Auslastung für jede Vermietungsfirma.

Ob bei Sandstrahl- oder bei Spritzbeton-Anwendungen – die kleinere Stellfläche und das geringere Gewicht der Modelle XATS 288 und XAVS 238 bieten unseren Kunden viele Vorteile. Die Gesamtbetriebskosten werden durch eine Erhöhung der Energieeffizienz um 10 %, verbesserte Wartungsfreundlichkeit und die Einführung des PACE-Managementsystems weiter gesenkt.

Hendrik Timmermans , VP Marketing Portable Air Division

Verbesserte Wartungsfreundlichkeit

Das Wechselintervall des Kompressoröls wird auf 1000 Stunden oder alle 2 Jahre erhöht. Darüber hinaus ermöglicht die einfache Konstruktion des Behälters dem Bediener, den Ölabscheider innerhalb einer Stunde zu wechseln, da alle Ersatzteile leicht zugänglich sind. Insgesamt werden durch einen geringeren Wartungsaufwand und eine längere Lebensdauer der Verbrauchsmaterialien die Gesamtbetriebskosten gesenkt.

Steigerung der Auslastung

Steuerung Xc2003 Controller
Atlas Copco erweitert sein Kompressorsteuerungssystem PACE (Druckeinstellung über intelligente Elektronik) auf die Kompressorserie XAT/VS 238-288. Mit PACE deckt ein einzelner Kompressor Durchflussanforderungen von bis zu 16,6 m3/min und die Druckbereiche von 7 bis 14 bar ab. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf Einsatzfähigkeit und Flotteninvestitionen, während der erweiterte Durchfluss die Effizienz verbessert.Das PACE-System befindet sich in der Steuerung Xc2003 von Atlas Copco, die über eine intuitive Benutzeroberfläche auf Basis eines LC-Farbbildschirms verfügt. Der Bediener kann die Druckeinstellung in Schritten von 0,1 bar in nur drei einfachen Schritten ändern. Das System überwacht die Kompressorauslastung und fordert zur Durchführung geplanter Wartungsarbeiten auf. Mit ihrem Staub- und Wasserschutz gemäß IP65 erhält die Xc2003 die Umweltverträglichkeit des Kompressors aufrecht.

Entwickelt für höchste Leistung unter härtesten Arbeitsbedingungen

Nach umfangreichen Labor- und Feldtests liefert der XAT/VS 238-288 selbst unter härtesten Arbeitsbedingungen eine branchenführende Leistung. Der dreischichtige Schutzüberzug des gesamten Gehäuses gemäß Korrosiv-Kategorie C3 verhindert Korrosion, verlängert die Lebensdauer und steigert den Wiederverkaufswert.Ob durch Kompaktheit, Effizienz, Vielseitigkeit oder Wartungsfreundlichkeit – der XAT/VS 238-288 erhöht die Kapitalrendite.

Entdecken Sie unsere Produkte und Lösungen