Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Lösungen
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Compressors
Lösungen
Produkte
Compressors
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Produkte
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Service & Teile
Compressors
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Service & Teile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Service & Teile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Compressors
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Dienst
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Produkte
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Power Equipment

Stufe V für Dieselstromerzeuger

Ab dem Jahr 2019 wird die Abgasnorm der Stufe V in Europa eingeführt. Dies wirkt sich auf alle Dieselstromerzeuger aus. Atlas Copco aktualisiert nach und nach alle in Europa angebotenen Stromerzeuger, sodass sie der Stufe V entsprechen.

Kontaktieren Sie uns noch heute +14 (0)32 374 14 01

Einführung von Stufe V für Stromerzeuger

Die meisten in Stromerzeugern installierten Motoren entsprechen den Abgasnormen der Stufe IIIA, sodass der Sprung zu Stufe V große Auswirkungen hat. Außerdem benötigen Stromerzeuger hauptsächlich Motoren mit konstanter Drehzahl anstelle von Motoren mit variabler Drehzahl, die wiederum andere technische Lösungen erfordern. Maschinen mit konstanter Drehzahl machen nur einen kleinen Prozentsatz des gesamten Industriemotormarkts aus, was bedeutet, dass der Fortschritt in Richtung der Konformität mit Stufe V langsamer voran geht.

Stufe V für Stromerzeuger

Atlas Copco arbeitet jedoch bereits seit mehreren Jahren mit seinen Partnern an Stufe V-Lösungen für Generatoren. Die in diesem Zusammenhang geführten Gespräche haben sich auf Bereiche wie Gestaltung und Verpackung von Nachbehandlungssystemen konzentriert. Diese Überlegungen wirken sich auf die Größe, Leistung, Kraftstoffeffizienz und Kosten von Stufe-V-konformen Maschinen aus, und all diese Faktoren werden derzeit in laufenden Tests bewertet.

In Anbetracht einer großen technologischen Lücke zwischen Stufe IIIA und Stufe V hat sich Atlas Copco lange Zeit intensiv Gedanken darüber gemacht, wie ein reibungsloser Übergang zur phasenweisen Einführung der neuen Normen im Jahr 2019/20 umgesetzt werden kann. Eine Lösung war die Entwicklung der Vorzeige-Generatoren QAS 5, die mit optimierten Motoren der Stufe IIIA ausgestattet sind. Stufe-V-konforme QAS-5-Motoren werden in naher Zukunft verfügbar sein und einen klaren Weg zur Einführung von Stufe V und darüber hinaus bieten.

QAS-5-Stromerzeuger

QAS-5-Stromerzeuger

Die Serie QAS 5 stellt für sich genommen einen technologischen Fortschritt dar. Die ersten fünf Modelle – neue Versionen der Generatoren QAS 80, 100, 120, 150 und 200 – sind durchweg mit optimierten Motoren der Stufe IIIA, einem leistungsstarken Kraftstofftank und einem integrierten Antriebsmotor mit variabler Drehzahl zur Versorgung des Kühlgebläses ausgestattet. Diese Funktionen ermöglichen dem Benutzer eine Verringerung des Kraftstoffverbrauchs um mehr als 5 Prozent im Vergleich zum Branchendurchschnitt vergleichbarer Modelle, was zu einer niedrigeren CO2-Bilanz führt. Die QAS 5-Generatoren bieten eine deutliche Senkung des Lärmpegels, wobei die Geräuschwahrnehmung um ein Fünftel niedriger ist als bei vergleichbaren Generatoren. Dies ist ein wichtiger Aspekt, wenn übermäßige Geräusche, die von tragbaren Energiegeräten erzeugt werden, in städtischen Umgebungen immer inakzeptabler werden.


In anderen Bereichen, wie z. B. QES, werden ähnliche komplementäre Strategien angewendet, die die Verwendung von Übergangsmotoren in bestimmten Leistungsbereichen ermöglichen, wobei Stufe-V-konforme Modelle kurzfristig folgen werden.

In bestimmten Leistungssegmenten konnte die Stufe-V-Konformität durch den Einsatz hochinnovativer Dual-Power-Strategien erreicht werden. Hier könnten große Versorgungsknoten von zwei kleineren, parallel betriebenen Motoren abgedeckt werden. Atlas Copco verfügt bereits über umfangreiche Erfahrung mit dieser Technologie – mit dem im Jahr 2016 eingeführten TwinPower-Funktionsprinzip, das auf dem Konzept von zwei Generatoren mit zwei unabhängigen Motoren basiert, die in einem Kasten eingebaut sind.

TwinPower-Generator QAC 1450

TwinPower-Generator QAC 1450

Das im April 2018 eingeführte Modell QAC 1450 TwinPower ist das neueste Modell mit zwei kompakten 725-kVA-Generatoren, die von V8-Motoren mit Doppellager-Wechselstromgeneratoren angetrieben werden. Diese Konfiguration ermöglicht mit ihrem schnellen Parallelschaltungssystem, dass die beiden Generatoren unabhängig oder parallel miteinander arbeiten können. Dies bietet eine weitaus größere Flexibilität, was zu Kraftstoffeinsparungen und niedrigeren Gesamtbetriebskosten sowie einer Senkung der CO2-Bilanz um 15 Prozent im Vergleich zu einem Einzelmotorgenerator führt. TwinPower bietet eine solide Strategie für die Stufe V-Konformität im oberen Bereich der Leistungssegmente, während die Motorenhersteller sich bei neuen Motorarchitekturen für ihre größten und leistungsstärksten Modelle mit konstanter Drehzahl entscheiden.


Der einzigartige QAS VSG (Generator mit variabler Drehzahl), die fünfte Generation von QAS 5 und das innovative QAC TwinPower erfüllen alle Leistungsanforderungen.

Generator QAS 60/35 VSG mit variabler Drehzahl

Generator QAS 60/35 VSG mit variabler Drehzahl

Um die potenziellen Probleme mit geringer Last bei Stufe V-Motoren wie das so genannten Wet Stacking oder die Durchtränkung bei der Nachbehandlung zu überwinden, die sich auf die Leistung der Generatoren auswirken, hat Atlas Copco auch die Gelegenheit genutzt, den ersten Generator mit variabler Drehzahl namens QAS VSG einzuführen. Die einzigartige QAS VSG-Technologie arbeitet zwischen 950 und 2550 U/min und integriert ein Energiespeichersystem, um die Spitzenstromkapazität um 70 % zu erhöhen und sicherzustellen, dass das Aggregat unabhängig von der Last mit optimaler Drehzahl arbeitet. Neben der Zuverlässigkeit und Leistung gemäß Stufe V bietet QAS VSG zahlreiche Vorteile für den Endbenutzer, darunter 40 % Kraftstoffeinsparung, 40 % weniger CO2-Emissionen, +70 % Spitzenleistung über die Nennleistung hinaus, hohe Flottenauslastung, geringer Geräuschpegel bei geringer Belastung und eine kleine Stellfläche. Dies ist ein wichtiger Aspekt bei Baustellen mit begrenztem Platz in Stadtgebieten. Was auch immer das Ergebnis laufender technischer Gespräche sein mag, Atlas Copco verfügt über die erforderlichen Ressourcen und das technische Know-how, um Kunden einen reibungslosen Übergang zu Stufe V über den gesamten Leistungsbereich hinweg zu ermöglichen. Letztendlich werden die Bedürfnisse der Kunden durch nachhaltige Produktivität und höhere betriebliche Flexibilität sowie die Einhaltung von Umwelt- und behördlichen Auflagen erfüllt – unabhängig vom gewählten Modell.

Laden Sie hier das Whitepaper zu Stufe V herunter