Werkzeugpositionierungssystem reduziert Schadensbehebungskosten - Atlas Copco Schweiz
Atlas Copco Schweiz - Industrial Tools & Solutions
Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Power Technique
Lösungen
Produkte
Power Technique
Energiespeichersysteme
Specialty Rental
Lösungen
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Produkte und Lösungen
Mietflotte
Produkte und Lösungen
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Werkzeugpositionierungssystem reduziert Schadensbehebungskosten

Ein Zulieferwerk im Südwesten der USA stellt Innenraumkomponenten für mehrere Fahrzeugmodelle her.

Fallstudie herunterladen

HERAUSFORDERUNG
HERAUSFORDERUNG
Unser Kunde, der sich auf die Türmontage spezialisiert hat, kämpfte mit einem Qualitätsproblem aufgrund vergessener Verschraubungen. Die Ursache des Problems wurde an einer einzelnen Station ermittelt. Die Station erforderte ein manuelles Anziehen von zehn Befestigungselementen, wobei der Bediener ein und dieselbe Verschraubung zweimal festzog.

Defekte Produkte wurden zur Behebung ausgetaktet und gesammelt. Jede Nacharbeitsaktivität dauerte zwei Tage und kostete rund 10.000 US-Dollar – und das zweimal im Monat.
 
Unser Kunde, der sich auf die Türmontage spezialisiert hat, kämpfte mit einem Qualitätsproblem aufgrund vergessener Verschraubungen. Die Ursache des Problems wurde an einer einzelnen Station ermittelt. Die Station erforderte ein manuelles Anziehen von zehn Befestigungselementen, wobei der Bediener ein und dieselbe Verschraubung zweimal festzog.

Defekte Produkte wurden zur Behebung ausgetaktet und gesammelt. Jede Nacharbeitsaktivität dauerte zwei Tage und kostete rund 10.000 US-Dollar – und das zweimal im Monat.
LÖSUNG
LÖSUNG
Es wurde eine Lösung von Atlas Copco implementiert, die verhindert, dass das Werkzeug an der falschen Position schraubt, und die sicherstellt, dass bei jedem Vorgang die richtige Anzahl an Schrauben montiert wird.
 
Es wurde eine Lösung von Atlas Copco implementiert, die verhindert, dass das Werkzeug an der falschen Position schraubt, und die sicherstellt, dass bei jedem Vorgang die richtige Anzahl an Schrauben montiert wird.
AUSWIRKUNG
AUSWIRKUNG
Seit der Implementierung sind die mit dem Problem zusammenhängenden Behebungsmaßnahmen nicht mehr notwendig. Darüber hinaus wurde die Ergonomie für den Bediener erheblich verbessert. Laden Sie die Fallstudie herunter, um mehr zu erfahren!
 
Seit der Implementierung sind die mit dem Problem zusammenhängenden Behebungsmaßnahmen nicht mehr notwendig. Darüber hinaus wurde die Ergonomie für den Bediener erheblich verbessert. Laden Sie die Fallstudie herunter, um mehr zu erfahren!
JÄHRLICHE EINSPARUNGEN
240.000 USD
JÄHRLICHE EINSPARUNGEN
240.000 USD
 
Fallstudie herunterladen
Fallstudie herunterladen
Klicken Sie hier, um mehr Informationen zu erhalten
 
Klicken Sie hier, um mehr Informationen zu erhalten