Unsere Lösungen

Trends und Herausforderungen für die weltweite Lkw- und Busindustrie

Unten finden Sie alle unsere Produkte und Lösungen

Wenden Sie sich an einen unserer Experten! Schauen Sie sich unseren Experthub für Montagelösungen an!

Einführung

Im gesamten Transportbereich sind es die Lkw und Busse, welche die Branche in Sachen technologischer Fortschritt und Investitionen von Zulieferern und Herstellern anführen. Zahlreiche wichtige Trends in diesem Bereich werden hier angezeigt. Hierbei macht jedoch der rasante Wachstum der Nachfrage für leichtgewichtige Fahrzeuge mit Elektro-, Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb den entscheidenden Unterschied. Ebenfalls die Entwicklung von autonomen Lkw

Elektrische und von Brennstoffzellen angetriebene Fahrzeuge, Busse mit Elektro-/Hybridantrieb

Batterie-elektrische Lkw (BEB) und Busse, die durch alternative Kraftstoffe (Hybrid-Busse) angetrieben werden können, werden zunehmend so entwickelt, dass sie die globalen Beschränkungen für CO2-Emissionen erfüllen. Die Elektrifizierung von Bussen und Lkw werden Veränderungen im Strukturdesign mit sich bringen. Elektromotoren werden in den Rädern montiert und Batterien und/oder Brennstoffzellen-Einheiten in die Struktur des Fahrzeugs integriert werden.

Autonome Lkw, Sicherheit

Höhere Anforderungen an den sicheren Betrieb von Lkw fördern die Entwicklung halbautonomer und autonomer Fahrzeuge, die minimale menschliche Intervention erfordern, wodurch die Möglichkeit menschlicher Fehler im Verkehr verringert wird. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die gestiegene Nachfrage für die Lkw-Kapazität, zusammen mit einem Mangel an Lkw-Fahrern. Es wird davon ausgegangen, dass diese Entwicklung bestehende und neue Hersteller zu Investitionen bewegt

Lkw-Platooning

Um Kraftstoff zu sparen, werden zwei oder mehrere Lkw mithilfe von Verbindungstechnologien, wie z. B. autonomes Fahren, künstliche Intelligenz und unterstützenden Systemen zur adaptiven Geschwindigkeitsregelung und dem Spurhalten, in eine Gruppe gebracht. Die potenziellen Einsparungen sind erheblich: beim vorderen Fahrzeug bis zu 10 %, beim mittigen Fahrzeug bis zu 17 % und beim hinteren Fahrzeug bis zu 13 %.

Intelligenter Transport

Die integrierte Mobilitätslösung umfasst Funktionen wie die Suche nach Fahrten, Verkehrsmittel, Prüfung von Lieferplänen, Buchungen, Zahlungen und Routenplanung. Für den Lkw-Hersteller bedeutet dies, dass mehr Lkw-Varianten produziert und Investitionen in modernste Produktionsanlagen vorgenommen werden können.

Sensible Kunden, wettbewerbsfähiger Markt

Kunden in diesem Segment sind zunehmend an den Gesamtbetriebskosten interessiert, einschließlich der Zuverlässigkeit, Qualität und Effizienz eines Lkw oder Busses. Das Markenimage und die Kundenbindung hängen auch von der Qualität und Leistung des After-Sales-Supports ab, der von einer Lkw-Marke zur Verfügung gestellt wird.

Diese Trends und Herausforderungen betreffen Lkw- und Bushersteller weltweit. Atlas Copco bietet die Lösungen. Lesen Sie hier mehr!