K-Flow-Systemlösung für das Fließlochschrauben

K-Flow-Systemlösung

Wir bieten eine umfassende Fließbohr-Befestigungslösung. Erfahren Sie mehr über unser System und seine Komponenten

Wenden Sie sich an unsere Experten

K-Flow-Fügewerkzeug

Das leistungsstarke K-Flow-Verbindungswerkzeug ist das Herz der Systemlösung. Es ist an den Roboter-Flansch montiert und kann M4-, M5- und M6-Befestigungselemente mit hoher Drehzahl und Prozesskraft bearbeiten. Aufgrund von zwei unabhängigen Hüben (herunterhaltender Hub und Haupthub), ermöglicht es sehr kurze Zykluszeiten. Abhängig von der Erreichbarkeit der Teile stehen drei verschiedene Werkzeuggeometrien zur Verfügung.

K-Flow-Anlagensteuerung

Die K-Flow-Anlagensteuerung steuert das Verbindungswerkzeug und die Beschickung. Durch unsere Software ist es einfach, die Fließbohr-Befestigungsprozess zu programmieren, überwachen, analysieren und dokumentieren. Spezielle Assistenten unterstützen den Anwender bei der Handhabung von komplexen Applikationen, und ein integriertes Backup-System speichert Ihre Daten. Die Lösung ist schnell und einfach in das Netzwerk des Kunden zu integrieren und kann über das integrierte Touchpanel, ein mobiles Notebook oder einen Tablet-PC oder einen stationären PC der Anlage bedient werden. Prozessparameter können einfach aus Excel importiert werden. Abhängig von der individuellen Geometrie der Befestigungselemente und Bauteile können mehr als 500 verschiedene Befestigungsprogramme erstellt werden.

Zuführeinheit

Die Beschickung ist essentiell für einen unterbrechungsfreien Betrieb des K-Flow-Systems. Die Beschickung sortiert und trennt lose Befestigungselemente und liefert sie wie angefordert zum Verbindungswerkzeug. Weil die Verbindungselemente mit dem Kopf zuerst bereitgestellt werden, ist das Risiko der Beschädigung des Befestigungselements gering. Das System mit integriertem Behälter ist leicht zu pflegen.

Ein typisches System-Layout für das Fließlochschrauben:

Weitere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen: