Powerbit für T-WiZ60-Gewinde

8. September 2017

Im Dezember 2015 führte Atlas Copco Secoroc ein komplett neues Bohrkronen-Sortiment für das Außenhammerbohren ein – Powerbit. Das erste Gewindesystem auf dem Markt war T45. Seit der Markteinführung haben Powerbit T45, T51, ST58 und ST68 alle Ziele und Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern noch übertroffen. Die Lebensdauer hat sich um bis zu 75 % verbessert, und das bei deutlich höheren Bohrgeschwindigkeiten.

Powerbit T-WiZ60

Jetzt stellen wir Ihnen Powerbit T-WiZ60 (92 mm – 152 mm) für Steinbruch und Tagebau vor. Powerbit T-WiZ60 verfügt über dieselben Merkmale, denen Powerbit seinen Erfolg verdankt. Die Form der Bohrkrone wurde optimiert. Für den Kronenkörper wurde ein härterer und festerer Stahl verwendet. Zudem wurden eigens die patentierte Enduro Extra-Technologie für die Oberflächenbehandlung der Hartmetallstifte und die Trubbnos-Form entwickelt, die für hervorragende Festigkeit und hohe Verschleißbeständigkeit sorgen. Die 140 mm und 152 mm T-WiZ60-Powerbits verfügen außerdem über die Powerface-Front mit Inseln zu je fünf Randstiften. Diese Konstruktion hält den korrekten Abstand zwischen den Randstiften aufrecht, sodass bei der kleinst möglichen Anzahl an Schlägen, so viel wie möglich von der Bohrlochsohle zertrümmert wird.

Alle Vorteile des T-WiZ60

Powerbit T-WiZ60 ist für den einzigartigen Atlas Copco Secoroc-T-WiZ60-Bohrstrang optimiert. Das T-WiZ60-Gewindesystem bietet großartige Stabilität und Robustheit. In der Tat hat der Bohrstrang eine bis zu 30 % längere Lebensdauer bewiesen. Schließlich sind die T-WiZ-Gewinde so viel einfacher zu entkoppeln und zu wechseln, sodass Sie Zeit und Frustration sparen. Willkommen in der Welt der Außenbohrhämmer von Atlas Copco Secoroc.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

  • Powerbit T-WiZ60 press release 26.7 kB, PDF

Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter nachhaltiger Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und beliefert Kunden in über 180 Ländern. 2016 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 101 Mrd. SEK (11 Mrd. EUR) und beschäftigt mehr als 45.000 Mitarbeiter. Mehr Informationen unter www.atlascopco.com.Atlas Copco Secoroc ist eine Unternehmenssparte innerhalb von Atlas Copcos Mining and Rock Excavation Technique. Dieser Bereich entwickelt, produziert und vermarktet weltweit Gesteinsbohrwerkzeuge. Die Produkte werden für den Gesteinsabbau in der Bau- und Bergbautechnik sowohl unter als auch über Tage verwendet. Die Unternehmenssparte hat ihren Hauptsitz in Fagersta, Schweden und verfügt über Produktionsstätten auf sechs Kontinenten.

2017 Product Bau Gesteinsbohrwerkzeuge