Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Gasgeneratoren
Bohrmaschinen
Service

Atlas Copco Rental als Retter in der Not – durch Bereitstellung zusätzlicher Bohrluft in Wassernotversorgungskrise einer australischen Stadt

20. November 2019

In Tenterfield, einer Stadt mit 4.066 Einwohnern in New South Wales, Australien, bestand die Gefahr, dass an Weihnachten das Wasser ausgehen könnte. Bei einem durchschnittlichen täglichen Wasserverbrauch von 340 Litern pro Person war diese Situation dramatisch. Die Ortschaft wird üblicherweise über einen Oberflächenwasserdamm versorgt, lang anhaltende Dürre und Buschbrände im Sommer und Herbst 2019 führten jedoch zu einer Wasserversorgungskrise.

Um diesen Notfall zu bewältigen, nahm der Stadtrat von Tenterfield Kontakt mit Water Resources Drilling auf, einem Bohrunternehmen, das sich auf das Bohren und Reparieren tiefer Hochdruckbohrungen an Orten mit artesischem Wasser und Bohrungen mit großem Durchmesser im Bereich der städtischen Wasserversorgung spezialisiert hat.

Die Bohrungen freihalten, um Unterbrechungen zu vermeiden

Water Resources Drilling stand vor der folgenden Aufgabe: innerhalb einer knappen Frist (lediglich 126 Tage bis Weihnachten) eine weitere Quelle für die Wasserversorgung zu finden, wobei durch äußerst harten Granit gebohrt werden musste.

Als das Unternehmen Testbohrungen bis zu einer Tiefe von 150 Metern durchführte, wurde festgestellt, dass zusätzlicher Luftdruck erforderlich war, um die Bohrungen fortwährend von Gesteinstrümmern freizuhalten. An diesem Punkt trat Atlas Copco Rental auf den Plan.

DrillAir Y1260 – der spezielle Luftkompressor, der sämtliche Funktionen für schnelleres Bohren kombiniert

Wir haben dem Bohrunternehmen einen DrillAir Y1260 zur Verfügung gestellt – einen dieselbetriebenen öleingespritzten Luftkompressor, der ideal für Hochdruckbohrungen und einen Druckbereich von 15–35 bar bzw. 304,5–507,6 psi geeignet ist.

Mit dem robusten Rahmen, hochwertigen Teilen und dem geringen Kraftstoffverbrauch ist der DrillAir Y1260 die Lösung schlechthin für alle Bohrprojekte, die einen Druckbereich von bis zu 35 bar erfordern.

Auftrag erfüllt

„Das zusätzliche Luftvolumen mit dem Y1260 erhöhte die Bohrgeschwindigkeit im für die Gegend um Tenterfield typischen Granit um 30 %“, so Mick Wilson, Director of Drilling Operations bei Water Resources Drilling.

Wilson fährt fort: „Wir mussten während des Tenterfield-Projekts 9-Zoll-Löcher bohren, und mit unserer alten XRVS 965-Maschine war es problematisch, die Bohrungen bei Tiefen von etwa 90 bis 100 Metern von Felsklein freizuhalten. Mit dem Y1260 indes war dies kein Problem: Sämtliche Herausforderungen im Rahmen dieser städtischen Notfallwasserversorgung wurden damit bewältigt.“

Der Stadt Tenterfield kam es vor, als sei sie auf flüssiges Gold gestoßen, auch wenn man dieses natürlich nicht trinken kann.

Der Mehrwert bei der Verwendung des Y1260 von Atlas Copco Rental:

  • Support und Überwachung der Geräte für den Kunden rund um die Uhr.
  • Der DrillAir ist dank der Einhaltung der Emissionsrichtlinien der Stufe V für nachhaltige Projekte geeignet.
  • Geringer Platzbedarf: Der 4,1 Meter kurze Kompressorrahmen ermöglicht, dass ein einzelner Lkw sowohl den Kompressor als auch die Bohrausrüstung transportieren kann.
  • Durch das Bohren bei einem Druck von 30 bis 35 bar schaffen Sie mehr Bohrmeter pro Stunde, und das bei geringeren Kosten pro Meter.
Sehen Sie sich den Bericht auf dem Seven News-Kanal an, um unsere für dieses Projekt verwendeten Geräte im Einsatz zu sehen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

  • Olivia Gambin – Communications Manager der Atlas Copco Specialty Rental Division

Wir bei Atlas Copco wandeln seit 1873 Industrieinnovationen in entscheidende Geschäftsvorteile um. Da wir unseren Kunden zuhören und deren Anforderungen kennen, können wir Werte schaffen und zukunftsorientierte Produkte entwickeln.

Großartige Ideen stärken die nachhaltige Entwicklung. Wir bei Atlas Copco Specialty Rental schließen uns mit unseren Kunden zusammen, um hochmoderne temporäre Druckluft-, Strömungs-, Dampf- und Stickstofflösungen zu schaffen. Unsere sachkundigen Experten verfügen über umfassende Anwendungs- und Gerätekenntnisse. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden und können eine Komplettlösung für alle Branchen liefern, ganz gleich, ob es sich um Notfälle oder geplante Projekte handelt. Wir fungieren als Abteilung des Geschäftsbereichs „Power Technique“, mit Hauptsitz in Boom, Belgien, und bieten weltweit spezielle Vermietungslösungen unter mehreren Marken an.