Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Dienst
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Produkte
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Power Equipment
Atlas Copco Rental
Lösungen
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Compressors
Lösungen
Produkte
Compressors
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Produkte
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Service & Teile
Compressors
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Service & Teile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Service & Teile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Compressors

Erfolgsgeschichte von Wernsing Feinkost

Kunde: Wernsing Feinkost GmbH

Region: Addrup-Essen, Deutschland

Bereich: Lebensmittelverpackung

Vorteil: Jährliche Energieeinsparungen von 75 %

Wernsing ist ein Hersteller hochwertiger Lebensmittel, darunter Kartoffelprodukte für Antipasti, Brotaufstriche, Desserts, Dressings, Dips, Saucen, Marinaden, Pasta, pikante Snacks, Salate, Suppen und Eintöpfe. Die Produkte des Unternehmens werden von spezialisierten Großhändlern, Einzelhändlern und Industriepartnern in ganz Deutschland nachgefragt. Die Vakuumqualität ist entscheidend für den Geschmack und die Qualität der Produkte.

Herausforderung:

Torsten Knuck (links), Energiebeauftragter bei der Wernsing Feinkost GmbH,  und Gerold Schmit, Abteilungsleiter der Produktionsbereiche "Speisekartoffeln" und "Baked Potatoes". (Foto: Atlas Copco)
Die Abteilung Baked and Table Potatoes von Wernsing setzte für die Vakuumversorgung der Verpackungsmaschinen zwei getrennte Netzwerke ein. Insgesamt sechs Drehschieberpumpen mit ähnlichen Ansaugströmen lieferten die maximale Pumpendrehzahl, verfügten aber über keine Drehzahlregelung. Dadurch wurden die Pumpen kontinuierlich bei maximaler Drehzahl betrieben, selbst wenn keine Produktionsnachfrage bestand. Das Ergebnis waren starke Druckschwankungen und ein hoher Energieverbrauch.

Bei 400.000 Tonnen Kartoffeln, die jährlich verarbeitet und verpackt werden, und dem Faktor Nachhaltigkeit als eine der Prioritäten des Unternehmens musste vorrangig das Problem der übermäßigen Vakuumversorgung bei schwankendem Produktionsbedarf gelöst werden.
Abbildung: Gerold Schmit, Abteilungsleiter bei Wernsing Feinkost

Die Produktion wurde durch den Umbau der Vakuumstation nicht beeinträchtigt. Das Vakuum war stabil und deckte zuverlässig auch die Spitzenlasten ab. Gleichzeitig wurde deutlich, dass sich die enormen Energie- und die daraus folgenden Kosteneinsparungen sehr positiv auf die Produktionskosten unserer Abteilung auswirken würden.

Gerold Schmit ,
Abteilungsleiter,
Baked Potatoes Wernsing Feinkost GmbH

Lösung:

Seit März 2017 arbeiten in der gemeinsamen Vakuumstation der Abteilungen "Baked Potatoes"  und "Speisekartoffeln" eine drehzahlgeregelte Schraubenvakuumpumpe GHS 730 VSD+ sowie eine GHS 900 VSD+.  Die Maschinen versorgen die Verpackungsanlagen mit einem bedarfsgerechten Vakuum  bei einem konstanten Druck von 50 mbar absolut. (Foto: Atlas Copco)
Nach einer erfolgreichen sechswöchigen kostenlosen Testphase der GHS VSD⁺-Vakuumpumpen bei Wernsing Feinkost ersetzte das Unternehmen seine sechs Drehschieberpumpen durch zwei ölabgedichtete Atlas Copco-Schraubenvakuumpumpen mit variabler Drehzahlregelung (GHS 730 VSD⁺ und GHS 900 VSD⁺).

Die GHS 730 VSD⁺ ersetzte zwei Drehschieberpumpen im Bereich Baked Potatoes. Der bisherige Energieverbrauch des Bereichs wurde von 12,5 bis 13 kW auf unter 4 kW gesenkt.
Der Bereich Table Potatoes erhält seine Vakuumversorgung über die GHS 900 VSD⁺ von Atlas Copco. Die variable Drehzahlregelung gewährleistet eine stabile Vakuumversorgung bei schwankendem Produktionsbedarf.

Die einfach zu installierenden Vakuumpumpen hatten keinerlei Auswirkungen auf den täglichen Produktionsplan und konnten problemlos in das vorhandene System integriert werden.

Die Pumpen verfügen über das bahnbrechende Elektronikon®-Bedienungspaneel. So kann Wernsing die Energieeffizienz und Vakuumgenauigkeit der GHS VSD⁺-Vakuumsysteme nutzen.

Ergebnis:

Ins Vakuumnetz der Abteilung "Speisekartoffeln"" wurde ein 2000-Liter-Pufferspeicher integriert,  um Bedarfsspitzen nach einem Produktionsstopp direkt bedienen zu können. (Foto: Atlas Copco)
Die Verwendung von zwei ölgeschmierten Schraubenpumpen der VSD⁺-Serie ermöglicht eine zuverlässige Vakuumversorgung bei optimalem Betriebsdruck. Wernsing kann einen festen Druckpunkt festlegen, und die Pumpen stellen den Druck entsprechend dem Produktionsbedarf bereit. Dadurch werden der Ansaugvolumenstrom und der Stromverbrauch reduziert.

Innerhalb weniger Monate konnte Wernsing mit den neuen Vakuumsystemen die Betriebseffizienz verbessern. Die Produktion des Bereichs Baked Potatoes erzielte Einsparungen von 75 % bzw. 65.000 kWh. Der Bereich Table Potatoes erzielte eine Einsparung von 50 %, was 96.000 kWh entspricht. Dank der drehzahlgesteuerten Pumpen konnte Wernsing Schwankungen des Produktionsbedarfs präzise umsetzen.

Und vielleicht der größte Vorteil während der Produktion: Wenn der Produktionsvorgang abgeschlossen ist, arbeiten die GHS VSD⁺-Pumpen mit dem absoluten Minimum und benötigen nur wenige Sekunden, um das gewünschte Vakuum für den nächsten Produktionszyklus wieder aufzubauen.

Für Wernsing hat dieser optimale Betriebszyklus in Verbindung mit Energieeinsparungen von 160.000 kWh pro Jahr einen extrem positiven Einfluss auf die Leistung der Verarbeitungs- und Verpackungsabteilungen.

Aktuelle Themen und Geschichten

Image showing a vacuum packed food package in a factory

Das französische Unternehmen für die Lebensmittelverarbeitung Valentin Traiteur entscheidet sich für Atlas Copco-Vakuumpumpen, um verpackte Lebensmittel optimal frisch zu halten

28 März, 2015

Valentin Traiteur ist ein französisches Unternehmen für die Lebensmittelverarbeitung. Das Unternehmen produziert und verpackt klassische französische Gerichte wie Delikatessengebäck, Croissants mit Schinken, Kuchen und Quiches für Drittanbieter, hauptsächlich für Handelsmarken. Sämtliche Lebensmittel werden vakuumversiegelt, um die natürlichen Aromen zu erhalten.

Image showing a man holding extruded plastic

Essentra, ein führendes Unternehmen für Spritzguss-Kunststoffprodukte, führt mit einem zentralisierten GHS VSD⁺-Vakuumsystem eine umweltfreundliche Lösung mit Kosteneinsparungsmöglichkeiten ein

6 März, 2015

Essentra Extrusion ist ein führendes Unternehmen für die maßgeschneiderte Profilextrusion mit Sitz in den Niederlanden. Das Unternehmen fertigt keine Standardprodukte, sondern bietet Kunden die komplette Betreuung beim Konstruktions- und Produktionsprozess an.