Anwenderbericht VEO TurnKey

Atlas Copco errichtet als Anlagenbauer Druckluftstation für die Zukunft

In nur neun Monaten Bauzeit unterzog Atlas Copco die Druckluftstation der Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke GmbH (VEO) in Eisenhüttenstadt einer kompletten Metamorphose. Dazu wurde ein Teil der alten Station zurückgebaut und eine komplett neue Station errichtet: Atlas Copco passte die alten Tischfundamente an, errichtete eine Brandmeldeanlage, verlegte neue Leitungssysteme für Druckluft, Kühl- und Frischwasser sowie Kondensat, sorgte für die nötige Elektrotechnik mit Schaltanlagen und Anlasstransformatoren und stellte drei neue Kühlwasserstationen bereit. Hinzu kamen die übergeordnete Leittechnik und ein Messsystem für die erzeugte Druckluftmenge, damit VEO diese abrechnen kann. „Wir brauchten ein Komplettpaket“, erklärt Anja Witza, Projektleiterin bei VEO. Das Unternehmen versorgt die Region mit Energie und Medien, sichert unter anderem die Strom- und Wärmeversorgung für dieStadt Eisenhüttenstadt.


Die Story zum Download

  • Aus_der_Praxis_VEO_TurnKey 195.1 kB, PDF

Deutschland Kompressortechnik ZH Prozessindustrie Produkte Turbokompressoren Anwenderbericht