Alles Wissenswerte über spezialisierte Mietlösungen für LNG-Anlagen

Antwerpen, Belgien – 11. Mai 2015: Matthew Hobden, General Manager von Atlas Copco Rental Oceania, hat einen wertvollen Beitrag im Branchenmagazin „LNG Industry“ verfasst.

11. Mai 2015

Seit Jahren ist Matthew Hobden mit der Entwicklung von Lösungen für die verschiedenen Projektphasen in einer LNG-Anlage betraut. Dadurch ist er prädestiniert, über spezialisierte Mietlösungen zu sprechen, die während jeder dieser Projektphasen in Betracht gezogen werden sollten.

Die Mischung der erforderlichen Ausrüstung ist abhängig von der jeweiligen Projektphase und ändert sich wesentlich im Verlauf von Standortvorbereitung und Bau der LNG-Anlage, anschließend Vor-Inbetriebnahme und Inbetriebnahme und schließlich Produktionsbetrieb und Instandhaltung. Die gelieferten mobilen Spezialanlagen umfassen in der Regel Druckluftkompressoren, Booster und Trockner, Stickstoffgeneratoren vor Ort, Stromgeneratoren und Dampfkessel. Der optimale Beschaffungsprozess erfolgt in der Regel über eine Gesamtlösung, wobei ein Lieferant, der über die nötigen Sicherheits-, Umweltschutz- und Qualitätssicherungssysteme, sowie die entsprechenden Zertifizierungen verfügt, den Kunden direkt ab der Konstruktionsphase unterstützen und eine vollständige Palette an Dienstleistungen, einschließlich Netzbetreibern und Fernüberwachung anbieten kann.

  • Rental solutions for LNG plants - LNG Industry - April 2015 1.1 MB, PDF

Weitere Informationen erhalten Sie von


Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter von nachhaltigen Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und beliefert Kunden in über 180 Ländern. 2015 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 102 Mrd. SEK (11 Mrd. EUR) und beschäftigte mehr als 43.000 Mitarbeiter.


Die Industrievermietung ist eine Sparte des Geschäftsbereichs Bautechnik von Atlas Copco. Ihr Hauptaufgabenfeld ist die weltweite Vermietung von Druckluft- und Stromversorgungslösungen an Kunden in verschiedenen Branchensegmenten. Der Vermietungsservice wird unter verschiedenen Markennamen angeboten. Der Hauptsitz dieser Unternehmenssparte befindet sich im US-amerikanischen Houston.