Mit Druckluft behandelt: Wie Atlas Copco Rental eines der weltweit größten vorübergehenden Druckluftversorgungsprojekte bewältigte

22. Juni 2017

Antwerpen, Belgien, 22. Juni 2017: Als ein großes Industrieunternehmen großen Produktionsausfällen gegenüberstand, weil ihre Druckluftinstallation fehlerhaft war, erfolgte ein Anruf bei Atlas Copco Rental. Sie benötigten eine enorme Menge Druckluft: ca. 100.000 m³/h, und zwar schnellstmöglich. Sie müssen kein Wirtschaftsingenieur sein, um zu wissen, dass dies eine extreme Herausforderung war. Aber wir konnten das Problem lösen.

Wir aktivierten sofort unser Expertenteam, die technische Lösungen erarbeiteten, sich mit den Serviceingenieuren abstimmten und einen Maschinenfuhrpark aus ganz Europa organisierten. Innerhalb einer Woche kamen unsere Anlagen und Techniker aus verschiedenen Ländern an, und so konnte vor Ort die Druckluft produziert werden.


Es gibt kein abgebrochenes Rental-Projekt, und dieser Fall trat auch dieses Mal nicht ein. Nach mehreren Monaten war der Druckluftbedarf auf ein Maximum von 250.000 m³/h angestiegen. Also musste auch unsere Lösung mitwachsen. Wir fügten immer weitere Maschinen hinzu, insgesamt einhundert, wodurch weiterer Platz für die zusätzlichen Installationen beschafft werden musste. All dies, während die Produktion immer weiterlief und, laut unserem Country Manager vor Ort, zu einem „riesigen Tetris-Spiel“ wurde.


Mehr Maschinen bedeuteten natürlich auch mehr Techniker. Zusätzliches Personal, insgesamt 23 Techniker, kam aus ganz Europa. Sie arbeiteten in Schichten rund um die Uhr, um den vollständigen Einbau der Kompressoren, Kraftstofftanks, Generatoren und Zubehör für ein ganzes Jahr vorzunehmen und zu warten.


Am Ende waren wir das einzige Vermietungsunternehmen in Europa, das diesen Auftrag dank unserer internationalen Teams, Qualitätsprüfung und den Fachleuten vor Ort und im Hintergrund stemmen konnte.


Steht ein Projekt bei Ihnen an?

Große oder kleine – wir übernehmen das gerne für Sie. Sie können uns rund um die Uhr kontaktieren, wenn Sie vorübergehende Druckluft-, Stickstoff- und Energielösungen benötigen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für nachhaltige Produktivität. Das Unternehmen bietet Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und beliefert Kunden in über 180 Ländern. 2016 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 101 Mrd. SEK (11 Mrd. EUR) und beschäftigte mehr als 45.000 Mitarbeiter. Mehr Informationen finden Sie unter www.atlascopcogroup.com . Specialty Rental ist eine Sparte des Geschäftsbereichs Power Technique von Atlas Copco. Ihr Hauptaufgabenfeld ist die weltweite Vermietung von Druckluft- und Stromversorgungslösungen an Kunden in verschiedenen Branchensegmenten. Die Specialty Rental Services werden unter verschiedenen Markennamen angeboten. Der Hauptsitz dieser Unternehmenssparte befindet sich in Boom, Belgien.