Allgemeine Industrie

Stickstoff kommt bei vielen Verfahren zur Wärmebehandlung von Metall zum Einsatz, etwa bei der Temperung, Aushärtung oder Sinterung, aber auch beim Schweißen und Löten.

Hier erfahren Sie mehr zu weiteren Anwendungen Anwenderberichte

Spülen

Stickstoff wird zur Spülung von wärmebehandelten Teilen eingesetzt, um der Oxidation des Metalls vorzubeugen.

Karbonisieren

Das Karbonisieren ist eine weitere Anwendung, bei der häufig Stickstoff eingesetzt wird, da beim Karbonisierungsvorgang eine sauerstofffreie Atmosphäre erforderlich ist.

Kunststoffspritzgusstechnik

Bei Kunststoffspritzgussverfahren wird Stickstoff häufig zur Vorbeugung der Oxidation des Kunststoffes und zur Gewährleistung einer glatten Oberfläche der fertigen Form als Hilfsgas eingesetzt. Außerdem wird Stickstoff in den Kunststoff eingespritzt, um Hohlräume zu schaffen, durch die eine Reduzierung des erforderlichen Kunststoffs ohne Beeinträchtigung der Stabilität erzielt wird.