Hochwertiges elastisches Gewebe mit ölfreien ZT-Kompressoren

Als führender Zulieferer von Rohmaterialien in der Synthetiktextilbranche ist die Gomelast Group in ganz Lateinamerika präsent. Die ölfreien ZT-Kompressoren und Gefriertrockner bieten Luft in höchster Qualität für die Produktionsanlagen des Unternehmens. Zur Konsolidierung seiner Wachstumspläne auf dem Markt und zur Erleichterung der Logistik startete Gomelast 1998 in Peru seine Aktivitäten, indem ein Handelsunternehmen für die im Tochterunternehmen in Venezuela gefertigten Produkte gegründet wurde. Der Erfolg kam 2003, als die dritte Beschichtungsanlage in Ate in Peru errichtet wurde, um den Bedarf der Kunden in mehr als neun lateinamerikanischen Ländern zu decken.

Textilindustrie VSD Variable Speed Drive Ölfreie Kompressoren Klasse 0

Niedrigere Energiekosten dank der variablen Drehzahlregelung (VSD)

von links nach rechts: Luciano Wolfarth, General Manager Atlas Copco Peruana S.A.; Abraham Borgman, Manager 1818 SAC - Gomelast

von links nach rechts: Luciano Wolfarth, General Manager Atlas Copco Peruana S.A.; Abraham Borgman, Manager 1818 SAC - Gomelast

In dieser modernen Anlage setzt Gomelast die ölfreien Schraubenkompressoren ZT 160 VSD und ZT 200 sowie Kühltrockner ein. Die ZT-Kompressoren wurden speziell für Anwendungen entwickelt, die ein hohes Niveau an Reinheit voraussetzen. Durch die Bereitstellung von 100 % reiner, ölfreier Luft besteht keine Gefahr der Ölkontamination.
Die ZT Kompressoren sind außerdem extrem effizient aufgrund Ihrer variablen Drehzahlregelung (VSD). VSD bietet eine direkte Energieeinsparungen von durchschnittlich 35 Prozent, da Last/Leerlauf-Verluste vermieden werden und eine präzise Regulierung der Luftbereitstellung bei schwankendem Bedarf möglich ist.


Strategischer Partner für Druckluft-Lösungen

In Peru arbeitet Gomelast 1818 S.A.C. bereits seit mehr als 10 Jahren mit Atlas Copco zusammen und schätzt Atlas Copco als strategischen Partner. Derzeit setzt Gomelast die Kompressoren ZT 160 VSD und ZT 200 im Werk in Ate ein, wodurch neben Effizienz und Kosten ebenso die Produktionszeiten gesenkt werden konnten, sodass das Unternehmen auf die schnell ansteigende Nachfrage auf dem lateinamerikanischen Markt reagieren kann.
Atlas Copco Peruana bietet außerdem technischen Service und Ersatzteile für alle Kompressoren und Kühlertrockner.

“ Atlas Copco Peruana bietet Beratung für alle Belange an, die mit Druckluft zu tun haben, von der Qualität bis zur Installation. Dadurch ist es Gomelast möglich, seinen Fokus auf das zu konzentrieren, was das Unternehmen am besten kann: das Herstellen hochwertigster elastischer Materialien für den lateinamerikanischen Markt. ”

Luciano Wolfarth , General Manager bei Atlas Copco Peruana – Kompressortechnik