Medizinischer MED+-Drucklufttrockner

Die medizinischen Drucklufttrockner liefern eine absolut saubere, gereinigte Druckluft, die mit hundertprozentiger Zuverlässigkeit im Operationssaal und an den Krankenhausbetten zur Verfügung steht.

Wenden Sie sich an unsere Experten für medizinische Gase +44 (0) 1246 474 242

7 Schritte zu qualitativ hochwertiger medizinischer Druckluft

Die Serie MED+ bieten eine unvergleichliche Reinheit der Druckluft, die durch diese sieben Stufen der Filtration erzielt wird: 1. Wasserabscheider zum Entfernen von flüssigem Wasser 2. Aerosol-Filter zum Entfernen von Öl und Wasser 3. Feiner koaleszierender Filter zum Entfernen noch kleinerer Öl- und Wasserpartikel 4. Adsorptionstrockner zum Entfernen aller übrigen Wasser- und CO2-Reste 5. Aktivkohle zum Entfernen von gasförmigen Unreinheiten 6. Katalysator für die CO-Oxidation 7. Bakterienfilter zum Entfernen von Bakterien und Feinpartikeln.

Loading...

Das innovative Filtersystem der MED+-Anlagen ist die optimale medizinische Druckluftlösung. Dank der kleinen Stellfläche können Sie den zur Verfügung stehenden Raum bestmöglich nutzen.

Hochwertige medizinische Druckluft

Die Geräte der Serie MED+ liefern ausschließlich eine zertifizierte medizinische Druckluft – auch in Umgebungen mit hohen Schadstoffbelastungen bleibt die Qualität der Druckluft unverändert.

Kompaktes Konzept

Durch ihre kleine Stellfläche und kompakte Bauweise passen unsere medizinischen Drucklufttrockner in jeden Raum und zu jeder vorhandenen Einrichtung.

Einfache Installation

Jedes System ist komplett vormontiert und einsatzbereit, sodass eine einfache Montage sichergestellt ist. Das integrative Konzept ermöglicht eine einfache und kostengünstig Installation.

Energieeinsparung bis 90 %

Das Energiemanagementsystem auf dem neuesten Stand der Technik ist mit einer eingebauten Spülsteuerung ausgestattet. So spart der medizinische Adsorptionstrockner bis zu 90 % Energie.

Kostengünstige Lösung

Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit ist der Druckluftabfall in unseren medizinischen Drucklufttrocknern so gering wie möglich. Dies garantiert eine effiziente Regeneration.

Vorab zertifizierte Systeme

Der medizinische Sektor ist strenger reguliert denn je. Darum zertifizieren wir unsere medizinischen Systeme vorab und unterstützen Sie so bei Ihren Zertifizierungsprozessen bis zur Installation.

Weitere Informationen zur Zertifizierung unserer medizinischen Geräte

International zertifizierte medizinische Drucklufttrockner

Die MED/MED+ Serie medizinischer Drucklufttrockner bietet ein einzigartiges mehrstufiges Filtersystem, bei dem gewöhnliche, von einem beliebigen Druckluftkompressor stammende Luft in medizinische Druckluft umgewandelt wird. Diese innovativen Geräte erzeugen eine international zertifizierte, reine Luft für alle Ihre medizinischen und chirurgischen Anwendungen.

Downloads

Brochure
  • Medical air plant - uAIR series 1.2 MB, PDF
Certificates
  • Medical Devices Directive MDD 93/42/EEC Certificate 361.1 kB, PDF
  • ISO 13485 Certificate 208.2 kB, PDF

Unvergleichliche Druckluftreinheit

Mit der aktiven siebenstufigen Reinigung erreichen die Geräte der Serie MED+ eine unerreichte Druckluftreinheit. Sieben Schritte zu qualitativ hochwertiger medizinischer Luft:

  • Wasserabscheider zum Entfernen von flüssigem Wasser.
  • Aerosol-Filter zum Entfernen von Öl und Wasser.
  • Feiner koaleszierender Filter zum Entfernen noch kleinerer Öl- und Wasserpartikel
  • Adsorptionstrockner zum Entfernen aller übrigen Wasser- und CO2-Reste 
  • Aktivkohle zum Entfernen von gasförmigen Unreinheiten 
  • Katalysator für die CO-Oxidation
  • Bakterienfilter zum Entfernen von Bakterien und Feinpartikeln. Weitere Informationen zum PDp-Bakterienfilter.