SFA Silikonfreie Filter

Unsere SFA-Filter bieten eine außergewöhnliche Luftreinheit für Anwendungen, in denen silikonfreie Luft erforderlich ist, wie zum Beispiel für Lackierungen und im Automobilbereich. Schützen Sie Ihre Endprodukte.

Kontakt

Silikonfreie Abscheidung von Öl-Aerosolpartikeln, Staub und Öldämpfen.

Garantiert silikonfrei

Wir produzieren unsere SFA-Filtergehäuse und -elemente in einem Reinraum und reinigen und testen sie nach zertifizierten Verfahren.

Maximale Beseitigung von Verunreinigungen

Unser SFA-Filter gewährleistet eine maximale Abscheidung von trockenem und nassem Staub, Partikeln, Öl-Aerosolen und Wassertröpfchen durch sein hocheffizientes Glasfaser- und Vliesmedium.

Energieeinsparungen

Das Design unserer Druckluftfilter und die verwendeten Filtermedien minimieren die Druckverluste.

Hohe Leistung

Hochwertige Materialien wie Edelstahl, doppelte O-Ringe, epoxidharzversiegelte Kappen und mit Korrosionsschutzmittel beschichtete Filtergehäuse werden ausgewählt, um eine hohe Leistung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Hohe Wartungsfreundlichkeit

Aufsteckelemente und Rippen, die außen auf dem mit einem Gewinde versehenen Gehäuse angebracht sind, erleichtern die Filterwartung.

SFA sorgt für eine hohe Luftreinheit

Silikonfreie SFA-Filter schützen ihre Instrumente und Endprodukte, indem sie effektiv dafür sorgen, dass trockener und nasser Staub, Partikel, Öl-Aerosole, Öldämpfe und Wassertropfen nicht in Ihr Druckluftsystem eindringen. Der SFA ist vom Fraunhofer Institut als garantiert silikonfrei zertifiziert.

Downloads

Brochure
  • Compressed air filters leaflet 5.5 MB, PDF
Certificate
  • SFA Paint compatibility certificate 398.1 kB, PDF

Welche Vorteile bieten SFA silikonfreie Filter?

Obwohl unsere Standard-Druckluftfilter die Luft gründlich reinigen, sind sie zusätzlich in der Lage, Silikon von Schmierstoffen, Komponenten und Prozessen, die während der Herstellung verwendet werden, in den Luftstrom freizusetzen. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, SFA silikonfreie Filter zu installieren, um größere Probleme zu verhindern, z. B. Lackmängel wie Krater und Blasen oder sogar eine schlechte Lackhaftung.

Silikonfreie Branchen