Atlas Copco erweitert 2016 das Portable Energy Portfolio

18. August 2017

Atlas Copcos Portable Energy Division bereitet sich auf die Einführung einer neuen Generation von Vor-Ort-Lösungen für die Bau-, Bergbau-, Bohr- und Steinbruchindustrie weltweit vor. Die Neuzugänge in Atlas Copcos mobilem Portfolio weisen ein zukunftsorientiertes Produktdesign-Konzept auf und antizipieren die Kundenanforderungen an die kontinuierliche Verbesserung von Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz.

Neue, effiziente, mobile Kompressorreihe

Einfach fahrbare Kompressoren

Mobiler Ready to Go-Kompressor

Eine der mit Hochspannung erwarteten Markteinführungen des Jahres 2016 ist die Serie-8-Kompressorreihe, die mit den neuesten Entwicklungen im Luftelemente-Design und verbesserter Effizienz aufwartet. Die Serie-8-Kompressoren, mit einer modernisierten HardHat-Haube ausgestattet, beschreiten neues Terrain in der Lufterzeugung mit einer Durchflussmenge von bis zu 5 m3 pro Minute und sind doch kompakt und leicht in der Ausführung. Jedes Modell im Sortiment wiegt weniger als 750 kg, einschließlich eines Kraftstofftanks in voller Größe, eines Generators und Nachkühlers, sodass es ohne speziellen Führerschein an einen normalen PKW gezogen werden kann. Die neue Serie verwendet 12 % weniger Kraftstoff als vergleichbare Produkte und erfordert einen Wartungsaufwand von weniger als einer Stunde nach einer Betriebsdauer von zwei Jahren.

Erweiterung des QES-Stromerzeugersortiments

Mobile QES-Generatoren

Leistung für unterwegs

Nach ihrem erfolgreichen Start im Jahr 2015, wird die QES-Reihe im Mai 2016 erweitert. Zunächst war sie mit sechs Versorgungsknoten von 9 bis 40 kVA und Kubota-Motoren ausgestattet. Jetzt wird die Reihe mit sechs neuen Modellen, von 60 bis 200 kVA, mit John Deere-Motoren verstärkt. Die QES-Reihe ist eine unkomplizierte, robuste und langlebige Lösung für allgemeine Anwendungen in der Baubranche.

WEDA 50- und 60-Tauchpumpen

Erweiterung der WEDA-Entwässerungspumpenreihe

Weitere neue Modelle in unserem Entwässerungspumpen-Sortiment

Die elektrische WEDA-Tauchpumpenreihe hat ein Durchflussvolumen von 225 bis 20.200 Litern pro Minute mit einer maximalen Förderhöhe von 85 m. Im Mai 2016 wird das Sortiment um zwei neue Modelle erweitert. Die neuen Modelle des Typs 50 und 60 bieten eine verbesserte Leistung dank neuer Hydraulikteile und ein verbessertes Leistungsgewicht, vor allem dank eines neuen Motor-Designs.

XAT(V)S 186 Kompressor

Der neue, anhängergeeignete XATS 186-Kompressor

Der neue, anhängergeeignete XATS 186-Kompressor

Die vielseitige Reihe XAT(V)S 186 besteht aus zwei Modellen mit intuitivem PACE (Pressure Adjusted through Cognitive Electronics) System. Es lässt mehrere Druck- und Volumenstromeinstellungen zu. So kann der Bediener Luftstrom und Druck einfacher auf die aktuelle Aufgabe abstimmen, ohne dazu mehrere Kompressoreinheiten einzusetzen. Das geschätzte Atlas Copco-Druckluftelement und der Stage IV Motor von John Deere stellen in Kombination mit dem PACE System hohe Effizienz, lange Wartungsintervalle, hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und niedrige Gesamtkosten der Investition sicher. Betreiber, die bislang mehrere Maschinen einsetzen mussten, um einen Luftbedarf von bis zu 11 m3/Min. und einen Druckbereich von 7 bis 14 bar abzudecken, benötigen jetzt nur noch einen Kompressor.

HiLight-Lichtmastenreihe

Atlas Copcos erweiterte Lichtmasten-Reihe

Atlas Copcos erweiterte Lichtmasten-Reihe

Nach der jüngsten Ergänzung von Atlas Copcos Lichtmasten-Komplettsortiment durch die Modelle V4 und V5+, wurde die gesamte Reihe in HiLight umbenannt. Die Baureihe bietet die branchenweit größte Auswahl für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Bau, Veranstaltungen im Freien und Industrie. Ein einzelner Lichtmast kann, in Abhängigkeit vom Modell, einen Bereich von bis zu 5.000 m2 ausleuchten, eine Laufzeit zwischen dem Betanken von 260 Stunden haben und weniger als 0,5 Liter Kraftstoff pro Stunde verbrauchen. In den kommenden beiden Monaten wird Atlas Copco zwei neue Modelle auf den Markt bringen: den E3+ und H5+. Beides sind LED-Ausführungen und erweitern die gesamte HiLight-Reihe auf sieben Modelle, von denen vier mit LEDs betrieben werden.

XATS 900E

Der XATS 900E in Aktion

Der XATS 900E in Aktion

Der mobile Elektrokompressor der Baureihe XATS 900E vereint intelligente Technik, bewährte Technologien und hochwertige Komponenten. Geeignet für Standorte mit bereits vorhandener Stromversorgung, ist der XATS 900E leicht zu installieren, da er keine zusätzlichen Fundamente benötigt. Die korrosionsbeständige Kompressorhaube ist für die Verwendung in allen Wetterbedingungen ausgelegt, ohne dass weitere Räume und Gehäuse benötigt werden. Der XATS 900E liefert Druckluft von 7 bis 10 bar (100 bis 150 psi) mit einem Durchsatz von bis zu 25 m3/Min (900 cfm).

Haben Sie schon einmal über Elektrokompressoren für Ihr Werk nachgedacht?

Sehen Sie sich dieses Kurzvideo an und finden Sie heraus, ob eine elektrische Variante für Sie sinnvoll wäre.

TwinPower-Generator der Baureihe QAC 1100

Die neue Baureihe QAC 1100 twinpower

Die neue Baureihe QAC 1100 twinpower

Atlas Copco hat sich mit der Einführung des TwinPower-Stromerzeugers der Baureihe QAC 1100 auf Standorte mit variablem Strombedarf eingestellt. Bestehend aus zwei 500-kVA-Generatoren in einem Container, stellt die Baureihe QAC 1100 ein ausgereiftes Paket mit erweiterter Steuerung dar, das den beiden Generatoren ermöglicht, unabhängig voneinander oder parallel zueinander zu arbeiten. Es gestattet dem Bediener, an jeder beliebigen Stelle zwischen Volllast und Niedriglast bis zu einem Megawatt Strom zu beziehen, und optimiert auf diese Weise die Kraftstoffeffizienz und reduziert die laufenden Betriebskosten.

Entwässerungslösungen

Entwässerungslösungen

Entwässerungslösungen

Nach der Übernahme des in Italien ansässigen Pumpenherstellers Varisco im Januar 2016, hat Atlas Copco sein Entwässerungspumpen-Sortiment erweitert. Die Pumpen werden normalerweise verwendet, um unerwünschtes Wasser oder andere Flüssigkeiten im Bauwesen, im Bergbau, sowie in der Öl- und Gasindustrie zu beseitigen. Der Varisco-Standort in Padua ist als internationales Kompetenzzentrum für Pumpenentwicklung inzwischen Teil der Division Portable Energy von Atlas Copco. Eine völlig neue Reihe von Entwässerungslösungen wird 2016 unter der Marke Atlas Copco erscheinen.

Die aktuellen Neuzugänge (November 2015 – Januar 2016)

Im Januar 2016 erweiterte Atlas Copco das Leistungsspektrum seiner beliebten QAS-Stromerzeuger-Baureihe mit dem Neuzugang QAS 630. Durch die Einbindung des kompakten Rahmens des QAS 500-Modells, erzeugt der QAS 630 20 % mehr Leistung ohne eine größere Stellfläche zu benötigen. Die erweiterte QAS-Stromerzeuger-Serie bietet vollständige, kompakte und sparsame Lösungen von 14 bis 630 kVA, was diese Baureihe zur bevorzugten Wahl für eine breite Palette von Anwendungen auf der ganzen Welt macht. Ebenfalls im Januar wurden die Lichtmasten des Typs V4 und V5+ mit HardHat-Haube zum Schutz der Innenteile auf den Markt gebracht. HiLight V4 ist eine Metalldampfausführung. Model V5+ ist ein Premium-Modell, das mit der neuesten LED-Technologie ausgestattet ist. Es bietet eine größere Kraftstoffersparnis im Vergleich zum typischen Kraftstoffverbrauch der meisten Metalldampflösungen, wodurch sich ein Wettbewerbsvorteil in der Branche ergibt. In der Bohrindustrie hat Atlas Copco zwei wesentliche Markteinführungen in der zweiten Hälfte des Jahres 2015 angekündigt. Der mobile Kompressor DrillAir Y35 kann an einem einzigen Tag zwei geothermische Bohrungen von 4,5 Zoll mit hoher Bohrgeschwindigkeit und deutlich reduzieren Kosten pro gebohrtem Meter durchführen. Speziell für geothermische Bohrungen konzipiert, zeichnet sich die DrillAir Y35 durch deutlich höhere Bohrgeschwindigkeiten, Kraftstoffeinsparung und Zuverlässigkeit dank des Drucks von 35 bar und einem Durchflussvolumen von 34,8 m3/Min (580 l/Sek.) aus. Nach der Markteinführung des Y35, hat Atlas Copco die DrillAir-Reihe um einen neuen Kompressor erweitert, der speziell auf die Anforderungen der geothermischen Bohrindustrie ausgelegt ist. Die DrillAir X28 bietet größere Flexibilität und höhere Bohrgeschwindigkeit, sodass der Benutzer zwei 200-Meter-Löcher mit einem Druck von 30 bar an einem einzigen Tag bohren kann.

Product Lichtmasten Amerika Entwässerungspumpen Europa Stromerzeuger 2016 Produkt Bau Asien Mobile Druckluftkompressoren Afrika Australien-Ozeanien