Hydraulikhammer HB 10000 feiert den 10. Jahrestag

Ein großer Hit, dieser produktive Riese wird jetzt 10!

Welcher 10-jährige schlägt mit einer Kraft zu, die dem Gewicht von 130 Elefanten oder dem Landungsdruck eines Airbus A380 entspricht? Die Antwort lautet Atlas Copco HB 10000, der weltweit größte serienmäßige Hydraulikhammer. Seit ihrer Markteinführung 2007 entwickelte sich diese riesige Maschine zu einer großen Erfolgsgeschichte, denn mit ihrer Unterstützung haben Benutzer weltweit außergewöhnliche Produktivität beim Felsaushub erzielt.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, HB 10000

Die Einführung des HB 10000 war ein wichtiger Schritt zur Andienung eines neuen Marktsegments – der Einsatz von Hydraulikhämmern als kostengünstige Produktionsmaschinen für primäre Aufbrecharbeiten und als echte wirtschaftliche Alternative, wenn Bohren und Sprengen eingeschränkt sind. Legendäre Schlagkraft Die schiere Schlagkraft des HB 10000 ist inzwischen legendär. Die bei einem einzigen Schlag zwischen Kolben und Einsteckwerkzeug erzeugte Kraft entspricht einer Gewichtskraft von rund 760 metrischen Tonnen bei einer Schlagfrequenz von bis zu 380 Schlägen pro Minute. Ein US-Unternehmer, der mit der Aushebung von 34.400 Kubikmetern Gestein an einer Baustelle in New York beauftragt worden war, sagte: „Der HB 10000 schlägt zu wie ein Güterzug. Es ist fast unglaublich, was dieser Hydraulikhammer schafft!“ Jim Dupuis, Managing Director und Inhaber der Earthmoving Contractors Pty Ltd. (EMC), in Brisbane, Australien, fügt hinzu: „Der HB 10000 bricht mehr als das Doppelte im Vergleich zu unserem vorhandenen 7-Tonnen-Hydraulikhammer aus. Wenn man dies auf eine Stunde, einen Tag, eine Woche, einen Monat oder ein Jahr hochrechnet, bedeutet dies eine enorme Produktionssteigerung.“ Rückblickend meint Torsten Ahr, Vizepräsident Marketing für hydraulische Anbaugeräte: „Schon in der Prototypenphase war klar, dass der HB 10000 ein voller Erfolg sein würde. Wir erhielten mehrere feste Anfragen von Betrieben, bei denen unsere Prototypen getestet wurden, noch bevor das Serienmodell auf den Markt kam.“

Hydraulic Breakers