Originalfilter

Nur Originalfilter garantieren Qualität.

Kontakt

Atlas Copco Öle und Kits

Die Qualität von Komponenten wie Filtern und Ölen ist entscheidend für die Leistung der Maschine.
Der Atlas Copco Construction Technique Service unterstützt Kunden langfristig. Dies ist der Grund dafür, dass wir nur mit besonders hochwertigen Komponenten arbeiten, die auf lange Haltbarkeit ausgelegt sind.

Loading...

Niedrigere Betriebskosten

Geringe Ausfallzeiten

Höherer Wiederverkaufswert

Nur Originalteile garantieren eine gute Qualität und hohe Leistung

Unsere Atlas Copco Originalfilter werden nach den gleichen exakten Standards hergestellt wie unsere Maschinen und durchlaufen die gleichen Dauertests. Mit Originalfiltern vermeiden Sie Probleme wie schlechte Abdichtung zwischen Filtergehäuse und Motor oder die schnelle Verschlechterung des Papierfiltereinsatzes. Die Verwendung von Atlas Copco Originalfiltern ist nachweislich der beste Weg, die hohe Leistung Ihrer Investitionen zu schützen und sicherzustellen, dass Ihre Maschine entsprechend den ursprünglichen Werksvorgaben arbeitet.


Warum Luftfilterung?


  • Rotoren und Gehäuse laufen mit engen Abstände dazwischen (<0,04 mm bzw. < 0,002 Zoll). 
  • Schmutz zwischen Rotoren und Gehäuse führt zu Schäden an den Rotoren, zu unzureichender Lieferung von Luft und zu höherem Kraftstoffverbrauch. 
  • Der Luftfilter ist der wichtigste Filter am Kompressor. Staub verkürzt die Lebensdauer des Kompressorelements, Ölabscheiderelements und Öls.

Warum Ölfilterung?


  • Staub und Schmutz beschädigen die Rotoren und das Gehäuse, was zu schlechter Leistung führt. 
  • Staub und Schmutz beschädigen die Lager und das Lagergehäuse. 
  • Ein Verschleiß der Lager führt zu erhöhtem Rotorkontakt, sodass das Kompressorelement brechen kann.

Warum Luft-/Ölabscheidung?


  • Reduziert Ölverbrauch und senkt Servicekosten, indem das Öl im Ölkreislauf bleibt 
  • Begrenzt Verunreinigung durch Öl und liefert saubere Luft

Warum Kraftstofffilterung?


  • Schmutz und Wasser im Kraftstoff können Brennstoffpumpen und Einspritzdüsen ernsthaft beschädigen. 
  • Wasser im Kraftstoff senkt die Leistung des Motors. 
  • Die Kraftstoffqualität variiert je nach den lokalen Raffinations- und Transportbedingungen.