Druckluftmotoren für Rührwerke

Die LZB- und LZL-Rührwerkmotoren sind für den ölfreien Betrieb ausgelegt. Dies sorgt für einen saubereren Arbeitsbereich frei von Ölnebeln und vermeidet den Kontakt von verunreinigenden Aerosolen mit den zu mischenden Medien.

Druckluftmotoren, pneumatische Motoren, Rührwerkmotoren, Motoren für Misch- und Rühraufgaben

Um eine saubere und hygienische Umgebung sicherzustellen, wird eine doppelte Wellendichtung verwendet. Alle Bauteile, die in Kontakt mit dem Mischgut kommen, sind aus korrosionsbeständigem Material hergestellt.

Dank einer neuen Zylinderkonstruktion und äußerst stabilen Lagern benötigen die LZL-Rührwerke keine zusätzliche Lagerung der Antriebswelle und sind einbaubereit, ohne dass Zusatzteile nötig wären.
Für die einfache Montage sind die Motoren standardmäßig mit IEC- oder NEMA-Anschluss erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie hier: