Our solutions
Atlas Copco Rental
Solutions
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Produkte
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Produkte
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Service
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Solutions
Produkte
Power Equipment
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Produkte
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge

Auswahl des richtigen Druckluftmotors: Ein Leitfaden

Sie fragen sich, welcher Druckluftmotor für Ihre Anwendung am besten geeignet ist? Lesen Sie diesen Leitfaden zur Auswahl des richtigen Druckluftmotors, und nutzen Sie das Druckluftmotorauswahl-Tool von Atlas Copco.

Druckluftmotoren sind zuverlässige, vielseitige und robuste Antriebsaggregate, die den Anforderungen vieler industrieller Anwendungen gerecht werden.

Lernen Sie die Druckluftmotoren kennen

Wenn Sie bereits entschieden haben, dass ein Druckluftmotor die richtige Wahl für eine bestimmte Anwendung ist, stellt Atlas Copco Ihnen ein hilfreiches und einfach nachzuvollziehendes Regelwerk bereit, mit dem Sie genau den richtigen Druckluftmotor für Ihre Anforderungen auswählen können.

Wenn Sie sich entschieden haben, dass ein Druckluftmotor die beste Wahl für Ihre Anwendung ist, sollten Sie als Erstes bedenken, dass am Arbeitspunkt Ihrer Anwendung mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Vielzahl unterschiedlicher Druckluftmotoren laufen könnte. Das liegt daran, dass Druckluftmotoren dank ihres einstellbaren Drehmoments und der variablen Drehzahlen einen großen Betriebsbereich haben.

Drehmomentkurve

Vor diesem Hintergrund wird Ihre Wahl des Motors davon beeinflusst, wo Sie den Arbeitspunkt Ihrer Anwendung auf der Drehmomentkurve finden.

Am effizientesten ist es, den Motor mit maximaler Drehzahl laufen zu lassen. Das bedeutet, dass Sie einen Motor auswählen sollten, dessen maximale Leistung so nah wie möglich am Arbeitspunkt liegt, um den geringstmöglichen Effizienzverlust zu erzielen. Dieser Druckluftmotor würde auch den niedrigsten Luftverbrauch für eine bestimmte Ausgangsleistung sicherstellen.

Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, ob eine stabile Drehzahl des Druckluftmotors von Bedeutung ist. Es wäre nicht ratsam, mit Drehzahlen zu arbeiten, die unter der maximalen Leistung liegen. So wird sichergestellt, dass im Falle einer Erhöhung der Last eine „Reserveleistung“ zur Verfügung steht. Dies trägt auch dazu bei, den oben erwähnten Effizienzverlust zu verhindern. Bei Unsicherheiten bezüglich der Drehmomentanforderungen einer Anwendung empfiehlt es sich, näher an der Leerlaufdrehzahl zu arbeiten.

Zu den weiteren Überlegungen gehört die Tatsache, dass Motoren mit niedriger Drehzahl und hohem Drehmoment die Getriebebelastung steigern. Solche Motoren haben auch eine geringeren Lamellenverschleiß und einem niedrigeren Luftverbrauch.

Hohe Drehzahlen wirken sich jedoch auf die Lebensdauer der Lamellen aus. Diese Motoren belasten das Getriebe aber weniger.

Wenn für Ihre Anwendung eine sehr lange Lebensdauer erforderlich ist, sollten Sie sich für Druckluftmotoren entscheiden, die bei einem großen Motor auf einen niedrigen Druck beschränkt sind.

Um Sie bei der Suche nach dem für Sie am besten geeigneten Druckluftmotor zu unterstützen, hat Atlas Copco ein einfach zu bedienendes Auswahlwerkzeug für Druckluftmotoren entwickelt. Geben Sie einfach die Arbeitspunktanforderungen Ihrer industriellen Anwendung ein, und unser Auswahlwerkzeug zeigt Ihnen den am besten geeigneten Druckluftmotor aus unserem Produktsortiment.

Von dort aus können Sie unser Sortiment an Druckluftmotoren auf unserer Website weiter erkunden.