Our solutions
Atlas Copco Rental
Solutions
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Produkte
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Produkte
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Service
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Power Equipment
Solutions
Produkte
Power Equipment
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Produkte
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge

Elektrische Montage für die Luft- und Raumfahrtbranche

Elektrische Montagewerkzeuge werden bereits seit Jahrzehnten in der Fertigung eingesetzt. Aber jetzt haben sie sich auf den Weg in die Luft- und Raumfahrtbranche gemacht – zum Teil dank Atlas Copco.

Für viele Hersteller sind die Verbesserungen, die elektrische Montagewerkzeuge in Bezug auf Produktionseffizienz und Qualitätskontrolle mit sich bringen, eine Selbstverständlichkeit, und wir sind dabei herauszufinden, wie wir die bereits vorhandenen Werkzeuge optimieren können. Dennoch beginnen die meisten Hersteller von Luft- und Raumfahrttechnik erst jetzt damit, sich mit elektrischen Montagewerkzeugen und den Vorteilen, die diese bieten, zu befassen.

In der Luft- und Raumfahrtbranche verlief die Einführung elektrischer Montagewerkzeuge aus verschiedenen Gründen langsamer. Viele Befestigungselemente in Flugzeugen werden derzeit nicht verschraubt, sondern vernietet, also mit einem anderen Montageverfahren. Andere Befestigungselemente sind so konstruiert, dass der Sechskantkopf des Befestigungselements bei einem bestimmten Drehmoment abreißt.

Diese Befestigungselemente können nicht wiederverwendet werden, sind jedoch erforderlich, um bei bestimmten Verschraubungen eine bündige Endfläche zu bieten. Abreißbefestigungen erfordern außerdem kein drehmomentgesteuertes Werkzeug, da das Drehmoment durch das Brechen des Befestigungselements geregelt wird. Der mit der Einführung von leichten Verbundwerkstoffen und Metallen erfolgte Materialwechsel in der Flugzeugfertigung erforderte Veränderungen an den verwendeten Befestigungselementen. Dazu gehören nunmehr Befestigungselemente mit Drehmoment, die denen in anderen Fertigungsumgebungen ähneln.

Mehr für die Luft- und Raumfahrtbranche

Der andere neu entwickelte Vorteil von elektrischen Montagewerkzeugen für Hersteller von Luft- und Raumfahrzeugen ist die Akkuwerkzeugkapazität. Hersteller in der Luft- und Raumfahrtbranche stehen bei der Produktion vor besonderen Herausforderungen, da die Teile, die sie bauen, oft sehr groß sind, und es schwierig sein kann, mit einem einzigen Werkzeug, das über ein Kabel mit einer Werkzeugsteuerung verbunden ist, auf alle Befestigungselemente am Bauteil zuzugreifen.

Diese Bauteile verfügen außerdem über schwer zugängliche Befestigungselemente und enge Räume, zu denen ein Bediener mit einem verkabelten Werkzeug nur schwer gelangen kann. Durch die Vielzahl der nun verfügbaren Akkuwerkzeuge, wozu auch Werkzeuge mit geringem Reaktionsmoment gehören, die die Bediener in schwierigen Positionen schützen, ist es jetzt möglich, fehlersichere Lösungen für alle diese Anwendungen bereitzustellen.

Da sich sowohl die Luft- und Raumfahrtbranche als auch die Montagewerkzeuge von Atlas Copco ständig weiterentwickeln, freuen wir uns auf weitere spannende Entwicklungen, die die Produktivität und Effizienz steigern können.

Wenn Sie mehr erfahren oder eine Produktvorführung vereinbaren möchten, wenden Sie sich noch heute an Atlas Copco