Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Solutions
Mietflotte
Atlas Copco Rental
Stickstoffgeneratoren
Zubehör
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Mietflotte
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Mietflotte
Ölgeschmierte Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Montagewerkzeuge und -lösungen
Produkte
Montagewerkzeuge und -lösungen
Montagewerkzeuge und -lösungen
Montagewerkzeuge und -lösungen
Montagewerkzeuge und -lösungen
Montagewerkzeuge und -lösungen
Werkzeuge zur Materialabtragung
Produkte
Werkzeuge zur Materialabtragung
Werkzeuge zur Materialabtragung
Werkzeuge zur Materialabtragung
Werkzeuge zur Materialabtragung
Werkzeuge zur Materialabtragung
Werkzeuge zur Materialabtragung
Werkzeuge zur Materialabtragung
Werkzeuge zur Materialabtragung
Werkzeuge zur Materialabtragung
Verschraubungslösungen
Druckluftmotoren
Druckluftarmaturen
Produkte
Druckluftarmaturen
Druckluftarmaturen
Bohrhämmer und Bohrvorschubeinheiten
Produkte
Bohrhämmer und Bohrvorschubeinheiten
Bohrhämmer und Bohrvorschubeinheiten
Industrial Tools & Solutions

Extremes Verschrauben – die Zukunft des hydraulischen Schraubens

Hydros

Eine automatisierte Unterwasserlösung im Bereich der Hochmoment- und Vorspanntechnik

Das Hydros-Konzept bietet eine schnellere und sicherere Alternative zum Sättigungstauchen, auf das heute häufig bei Unterwasserverschraubungen zurückgegriffen wird. Die Hauptvorteile ergeben sich aus der Tatsache, dass ein Mensch nicht mehr den Gefahren des Tieftauchens ausgesetzt sein muss, sowie aus wichtigen Funktionen, die nur in einem automatisierten System möglich sind. Die Arbeit basiert auf einer Exkursion, die in Zusammenarbeit mit uns durchgeführt und von Atlas Copco Industrial Technique gefördert wurde, um neue Möglichkeiten zur Entwicklung hydraulischer Vorspannwerkzeuge zu entdecken. Die neue Lösung ist im Hinblick auf Zeit und Funktion flexibler. Durch den Verzicht auf menschliches Arbeiten unter Wasser werden auch hohe Kosten vermieden, die stattdessen zur Entwicklung und Vermarktung dieser neuen Technik verwendet werden könnten.Weitere Informationen zu diesem Zukunftskonzept finden Sie hier.

Elektrisch betriebene Sicherheits-Schraubwerkzege

Handwerkzeuge zum Festziehen und Lösen hochbelasteter Verschraubungen

Elektrisch betriebenes Sicherheits-Schraubwerkzeug – das elektrisch betriebene Sicherheits-Schraubwerkzeug von Atlas Copco ist ein neues Handwerkzeugskonzept zum Lösen und Festziehen hochbelasteter Bolzen und Verschraubungen. Es kombiniert die Kraft eines konventionellen Hydraulikschraubers mit der Geschwindigkeit eines Drehschraubers und der Zuverlässigkeit einer Sicherheitsmutter. Alle zusammen bieten die beste Lösung bei anspruchsvollen Aufgaben im Bauwesen, in der Windenergie, auf Bohrinseln und in vielen anderen Industriebereichen. Dieses neue Konzept erhöht die Leistung der Bediener, indem es sie durch den gesamten Prozesses führt und unterstützt. Vom Tragen der Werkzeuge zum Einsatzort bis zum eigentlichen Festziehen durch Hauptmerkmale wie den Doppelgriff – Sicherheitslaschen – Smart Feedback – Elektrisches Drehschrauben. Diese sollen die Zukunft des "extremen Verschraubens" für Atlas Copco verändern. Extremes Verschrauben steht für alle professionellen Bereiche, in denen das Anziehen und Lösen großer Bolzen und Muttern mit hoher Drehmomentlast erforderlich ist. Wegen der Gefährlichkeit dieser Arbeiten sind Verbesserungen bei der Sicherheit und die Kommunikation mit den Werkzeugen und dem Team von entscheidender Bedeutung. Durch seine flache Bauweise ist das Werkzeug perfekt für beengte Platzverhältnisse geeignet und es bietet eine breite, flache Auflage sowie festen Halt.Weitere Informationen zum Konzept finden Sie hier.

WASP – Wind Turbine Automation Service Protocol (Wartungsprotokoll für den automatisierten Service von Windkraftanlagen)

Eine autonome Lösung zur Wartung von großen Schraubverbindungen

Mit einer größeren Nachfrage nach erneuerbaren Energien steigt der Bedarf an Offshore-Windparks weltweit rapide an. Heute werden alle Wartungsarbeiten an Schraubverbindungen wie Bolzen und Muttern von Technikerteams vor Ort durchgeführt. Die reisen dazu mit ihrer gesamten Ausrüstung etwa per Boot oder Hubschrauber an. Aufgrund der unsteten Wetterbedingungen und der risikoreichen Verfahren ist es für die Instandhaltungsteams mitunter schwer, die Windparks zu erreichen, sodass die Windenergieanlagen bei rauer See und schlechter Witterung unbetreut bleiben. WASP ist eine autonome Lösung zur (Fern-)Wartung von Schraubverbindungen, die zusammen mit der Windenergieanlage installiert wird und über den gesamten Lebenszyklus der Windenergieanlage weiter betrieben wird. Sämtliche Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Gewindebolzen, Muttern usw. werden durch Live-Feedback an Onshore-Bediener übertragen, überwacht und dokumentiert. Unabhängig vom Wetter oder der Tageszeit. Ohne Personaleinsatz vor Ort spart WASP Zeit und Geld und eliminiert die Risiken.Weitere Informationen zum Konzept finden Sie hier.