Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Solutions
Mietflotte
Atlas Copco Rental
Stickstoffgeneratoren
Zubehör
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Mietflotte
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Mietflotte
Ölgeschmierte Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Industrial Tools & Solutions

Atlas Copco Montageprozess für die Luft- und Raumfahrt

1 – Bohren Sie das Probeloch

Mit Präzision werden Löcher manuell vor- und nachgebohrt, um spätere Schritte im Montageprozess vorzubereiten.

2 – Sichern Sie vorübergehende Befestigungen

Montieren Sie vorübergehende Befestigungen, die entweder zwei Teile zusammenfügen oder Spanneinrichtungen fixieren.

3 – Bohren Sie das endgültige Loch

Bohren Sie mit einem handgeführten Werkzeug, einer ADU oder mittels automatisiertem Bohren die endgültigen Löcher gemäß einem bestimmten Muster.

4 – Überprüfen Sie die Lochqualität

Prüfen Sie die Qualität des gebohrten Loches mit einem Innenmessgerät.

5 – Füllen Sie das Loch: Anziehen

Bauen Sie die Teile zusammen, indem das Produkt mit Schrauben und Muttern zusammengefügt wird.

6 – Füllen Sie das Loch: Nieten

Bauen Sie die Teile zusammen und fügen Sie das Produkt dabei mit Festnieten zusammen

7 – Kontrollieren Sie die Montagequalität

Prüfung der Werkzeuge, der Produktionslinie, der Ergebnisse.

Klicken Sie auf die Zahlen, um mehr zu entdecken!