LZL-Druckluftlamellenmotor mit Direktantrieb

Robustes Design, in 5 Leistungsgrößen und einigen alternativen Ausführungen erhältlich, wie z. B. IEC, NEMA oder AC-Flansch und Edelstahl. Alle Modelle werden jetzt mit schmiermittelfreien Lamellen und ATEX-Zertifizierung bereitgestellt.

Kontakt

Über Industrial Technique

Bei Atlas Copco Industrietechnik verschaffen wir unseren Kunden mit innovativen Technologien und Fertigungslösungen einen Mehrwert. Langlebige Produkte, langfristiges Denken, Ergonomie und Qualität: Wir arbeiten daran, Ihre Produktivität nachhaltig zu steigern.

Kontakt

Loading...

LZL-Lamellenmotoren mit Direktantrieb

Dieser in 5 verschiedene Größen erhältliche, direkt angetriebene Motor ist stark, robust und kann mit drei verschiedenen Standard-Flanschen – IEC, NEMA und AC (Atlas-Copco-Standard) – ausgerüstet werden. Wählen Sie die für die Anwendung erforderliche Größe und wählen Sie dann den Flansch, der die einfachste Installation ermöglicht. Darüber hinaus haben wir ein Modell aus Edelstahl, das für den Einsatz unter rauen Bedingungen vorgesehen ist, die einen zusätzlichen Korrosionsschutz erfordern. Zu den Laufeigenschaften dieses Motortyps zählen ein hohes Anlaufdrehmoment und eine sehr gute Leistung bei niedrigen Drehmomenten. Für Anwendungen, wie z. B. in einem Mixer, gibt es Ausführungen mit federbelasteten Lamellenklemmen, die für eine noch bessere Leistung beim Anlauf und bei niedrigen Drehmomenten sorgen. Das Wellendesign mit starken Lagern ermöglicht es, dass der Motor direkt an der Antriebswelle montiert wird, also ohne die zusätzliche Unterstützung, die bei anderen Ausführungen häufig erforderlich ist. Dank der schmiermittelfreien Lamellen ist der Motor in anspruchsvollen Umgebungen einsetzbar, bei denen kein Öl in der Luft bzw. im Prozess vorliegen darf. Alle Motoren sind ATEX-zertifiziert und eignen sich daher für den Betrieb in Umgebungen, in denen Gas oder Staub zu erwarten sind. Wählen Sie je nach Anwendung den Motor, der die ATEX-Richtlinien erfüllt.

*Werte für Modelle mit federbelasteten Lamellen für maximale Anlaufleistung. Es gibt Durchflussbegrenzer am Ein- und Ausgang, die die Geschwindigkeit begrenzen. Die Motoren können jedoch ohne die Durchflussbegrenzer betrieben werden, wenn die Anwendung die Drehzahl unter 300 U/min hält.

Detaillierte technische Informationen zu den Produkten erhalten Sie, wenn Sie unseren Druckluftmotoren-Katalog unten durch Klicken herunterladen. Zusätzlich zu den Motoren bieten wir Lamellen-Kits für schmiermittelfreie Lamellen und solche, die Schmierung benötigen. Außerdem werden verschiedene Arten von Schalldämpfern angeboten.

Zugehörige Dokumente und Dateien

  • Air motor catalogue 2017.pdf 5.6 MB, PDF