Duales Bachelor Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Ein duales Studium verbindet die Berufspraxis bei einem Atlas Copco Unternehmen mit einem Studium an der Fachhochschule oder der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie. Theoretische Studienabschnitte an der Hochschule oder Berufsakademie wechseln mit Praxisphasen in einem Betrieb ab. Duale Studiengänge lassen sich in ausbildungsintegrierende und praxisintegrierende Studiengänge unterscheiden. Das grundständige Studienfach Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurwissenschaften.

In folgenden Atlas Copco Unternehmen wird diese Ausbildung angeboten

Nina Rolletschke

Atlas Copco Tools GmbH

Katja Rigoll

Atlas Copco ACE GmbH

Das Beste aus zwei Berufswelten! Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt sowohl technische, als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse und qualifiziert Sie für Schnittstellenaufgaben in Industrieunternehmen, wo Fachwissen aus beiden Bereichen erforderlich ist. So analysieren Sie zum Beispiel Produktionsabläufe unter betriebswirtschaftlichen Aspekten – Kosten und Qualität der Produkte immer fest im Blick. Je nach Interesse ermöglicht Ihnen das Studium sich fachlich zu spezialisieren und stellt Ihnen dafür die zwei Vertiefungsrichtungen Vertrieb & Marketing und Produktion & Fertigung zur Auswahl. Nach Abschluss des Bachelor-Studiums bieten sich Tätigkeiten als Vertriebsingenieur im In- und Ausland, als Servicemanager oder im Qualitäts- und Projektmanagement an. Sie beenden Ihr berufsbegleitendes Bachelor-Studium in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.).


Was wir bieten:


 


  • Internationale Karrieremöglichkeiten bei einem stetig wachsenden und innovativen Weltmarktführer
  • Schwedische Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch die unternehmenseigene Akademie
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle 
  • Individuelles Coaching sowie kompetente Ausbilder und Mentoren

  •  


     


    viele weitere Informationen zum Dualen Studium gibt es hier:


    https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/


    Quelle: BERUFENET (http://arbeitsagentur.de) — Stand: 01.01.2017