Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Solutions
Mietflotte
Atlas Copco Rental
Stickstoffgeneratoren
Zubehör
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Mietflotte
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Mietflotte
Ölgeschmierte Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Industrial Tools & Solutions

Weltwassertag 2016

Wie schon im Vorjahr fand am 22. März 2016 der Weltwassertag bei Atlas Copco statt. Im diesem Jahr stand er unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“. 
Auch Atlas Copco nutzt täglich Wasserreserven, um einen geregelten Arbeitsablauf zu ermöglichen.

Weltwassertag, Water for all, Welthungerhilfe

Water for all

Deshalb ist ein nachhaltiger und bewusster Umgang mit dieser lebenswichtigen Ressource eine Notwendigkeit. 

Der Weltwassertag ist dabei ein gutes Medium, um noch einmal auf die Bedeutung des Wassers für die Menschheit aber auch die Wirtschaft hinzuweisen und auch um etwas über Wasser betreffende Inhalte zu lernen. 

Sieben Auszubildende und eine Masterandin von Atlas Copco haben, mit dem Ziel die Mitarbeiter der Geschäftsstelle Essen zu informieren und zu inspirieren, einen interaktiven Mottotag vorbereitet.  Gesellschaftsübergreifend wurden unter anderem Präsentationen, spannende Experimente rund um das Thema Wasser und eine große Tombola vorbereitet. 

Die Mitarbeiter bekamen beispielsweise die Möglichkeit ihren eigenen Wasserverbrauch zu berechnen oder ein gemeinsames Foto, mit Accessoires zum Thema Wasser, zu machen. Außerdem unterstützten die Auszubildenden in diesem Zusammenhang auch die interne Organisation „Water For All“ und nutzten die Gelegenheit, um die Mitarbeiter noch einmal über dessen Ambitionen zu informieren. 

Neben „Water For All“ stand auch die Partnerorganisation „Welthungerhilfe“ im Focus. Bei einem Quiz konnten die Besucher erfahren wie wichtig eine gute Planung für den Brunnenbau ist aber auch, dass der hygienische Umgang mit Wasser eine große Rolle in der Wasserversorgung spielt und nicht immer selbstverständlich ist. 

Am Ende des Tages gab es viel positives Feedback und zwei neue Mitgliedschaften für Water For All. 

Außerdem konnten durch die großzügigen Spenden der Mitarbeiter rund 620 € Spenden gesammelt werden, die der Organisation zu Gute kommen. 

Water for All

Weltwassertag