Ausbildung Kaufmann/-frau Groß- und Außenhandel

In folgenden Atlas Copco Unternehmen wird diese Ausbildung angeboten

Petra Schmidt

Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH

Nina Rolletschke

Atlas Copco Tools GmbH

Heike Langer

Atlas Copco MCT GmbH

Kaufleute im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel kaufen Güter aller Art bei Herstellern bzw. Lieferanten und verkaufen sie an Handel, Handwerk und Industrie weiter. Sie sorgen für eine kostengünstige Lagerhaltung und einen reibungslosen Warenfluss, d.h., sie überwachen die Logistikkette, prüfen den Wareneingang sowie die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Warenauslieferung.

Careers Deutschland Atlas Copco

Die Ausbildung im Überblick

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel.


Typische Branchen


Kaufleute im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche.


Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:



Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.


In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:



Welcher Schulabschluss wird erwartet? 



  • Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit Hochschulreife ein. 

  • viele weitere Informationen zum Beruf des Kaufmann/-frau Groß und Aussenhandel gibt es hier: 

  • https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/



Quelle: BERUFENET (http://arbeitsagentur.de) — Stand: 01.01.2017