Ausbildung Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

In folgenden Atlas Copco Unternehmen wird diese Ausbildung angeboten

Nina Rolletschke

Atlas Copco Tools GmbH

Kaufleute für Marketingkommunikation arbeiten in den Bereichen Werbung, Onlinemarketing, Direktmarketing, Öffentlichkeitsarbeit, Verkaufsförderung, Multimedia Marketing, Event und Social Media Marketing. Beispielsweise beraten sie Kunden darüber, wie sie etwa Produkte und Dienstleistungen vermarkten können. Sie beobachten und analysieren die Märkte, in denen z.B. ein Produkt verkauft werden soll, bestimmen Zielgruppen und entwickeln Werbe­ und Kommunikationskonzepte für medienübergreifende Kampagnen oder Einzelmaßnahmen. Hierbei steuern sie die gesamte Umsetzung. Sie organisieren und überwachen nicht nur die kreative Arbeit sowie das Budget und die Herstellungsprozesse, sondern planen auch den Einsatz der verschiedenen Medien und sichern die Qualität der erbrachten Leistungen. Schließlich entwickeln sie vertragliche Grundlagen für die Zusammenarbeit mit Marketingdienstleistern und für den Erwerb von Rechten und Lizenzen.

 


Die Ausbildung im Überblick


Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel.


Typische Branchen


Kaufleute für Marketingkommunikation finden Beschäftigung in erster Linie



Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung:



Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:



Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.


In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:



Welcher Schulabschluss wird erwartet? 



Viele weitere Informationen zum Beruf des Kaufmann/-frau Groß und Aussenhandel gibt es hier:



 Quelle: BERUFENET (http://arbeitsagentur.de) — Stand: 01.01.2017


Careers Deutschland