Explorac 100

Bohrgerät mit Umkehrspülung

Kontakt

Explorac 100 – So gut wie Gold

Loading...

Einfaches und robustes Design

Sicherheit und Ergonomie

Das Explorac 100 wird mit einem produktiven Gestängewechselsystem ausgeliefert, zu dem ein Magazin für 30 Rohre gehört, das eine Freihand-Zufuhr, -Entnahme und -Stapelung der Bohrrohre ermöglicht.

Maßgeschneidert für den Auftrag

Das Explorac 100 ist ein raupenmobiles Bohrgerät für Bohrungen mit Umkehrspülung. Sein kompaktes Design ermöglicht es, das Gerät vor Ort einfach zu bewegen.

Effizienz

Die schnelle Hydraulik, die benutzerfreundlichen Steuerungen und die Freihand-Bedienung sorgen dafür, dass die Gestänge schneller herausgezogen werden und weniger Zeit für nichtproduktive Aufgaben verschwendet wird.

Produktbeschreibung

Das Explorac 100 ist für ein Raupenträgergerät verfügbar und wurde besonders für Bohrungen mit Umkehrspülung und weitere Senkbohranwendungen entwickelt. Es bietet ein einfaches, robustes Design sowie Zuverlässigkeit und eine einfache Bedienung. Seine hohe Zugänglichkeit und Zuverlässigkeit ist ideal für den Einsatz in entlegenen Gegenden. Das Explorac 100 bietet ein produktives Gestängewechselsystem mit einem Rack für 300 Rohre.

Kurzinfos

Technische Daten

Hauptanwendungsbereich

Surface exploration

Bohrmethode

Down-the-hole (Reversed Circulation)

Gestängelänge

3 m

Bohrtiefenkapazität (siehe Hinweis)

0 m - 250 m

Max. Drehmoment

7 475 Nm

Vorschubtyp

Cylinder with chain

Vorschubkraft (eingeschränkt)

60 kN

Zugkraft

100 kN

Motor

Cummins QSB 4.5 82 kW, Tier 3

Steuersystem

RCS with radio remote

Trägeroption

Fixed track

Hauptsonderausstattung

Rig winch ; Welding unit

Hinweis

The drill depth capacities only serve as guidelines and refer to vertical down drilling. Atlas Copco cannot guarantee that these results can be achieved in all drilling conditions. You find details about technical specifications in the brochure.
Transportabmessungen

Downloads