Explorac 235

Bohrgerät mit Umkehrspülung

Kontakt

Explorac 235 Rundgang

Lennart Johansson, Global Product Manager für den Bereich Explorac, führt Sie durch die wichtigsten Vorteile und Funktionen der Explorac 235

Loading...

Den Weg bereiten

Das Explorac 235 ist das modernste und benutzerfreundlichste Bohrgerät auf dem Markt und wurde in Zusammenarbeit mit Explorationsexperten entwickelt. Alle Komponenten wurden sorgfältig entwickelt, um ausgezeichnete Bohrergebnisse hervorzubringen und die Anforderungen von Vertragspartnern, Tagebaubetreibern und Geologen zu erfüllen.

Sicherheit und Ergonomie

Die sichere und benutzerfreundliche Handhabung des Gestänges ist über ein Rack, einen Versorgungs-Lkw oder den Boden verfügbar. Zu den weiteren Sicherheitsfunktionen gehört das funkgesteuerte Verfahren und der Sicherheitskäfig für die Bediener, die einen angemessenen Abstand zu den sich drehenden Elementen schaffen.

Effizienz

Das integrierte Zyklon- und Probensammelsystem ermöglicht eine fortlaufende, staubfreie Probenentnahme mit nur wenigen oder gar keinen Pausen während des Bohrvorgangs. Dank des Gestängewechselsystems ist eine Person völlig ausreichend, um die Gestänge genauso schnell automatisch zu handhaben, wie manuell.

Produktbeschreibung

Das Explorac 235 meistert alle Herausforderungen bei Explorationsbohrungen mit Umkehrspülung. Das Gerät ist zwar speziell auf Bohrungen mit Umkehrspülung bis zu Tiefen von 300 bis 400 m ausgelegt, kann aber auch problemlos auf eine Brunnenbohrung umgestellt werden. Das Explorac 235 ist für den Aufbau auf einem Lkw oder auf ein Raupenträgergerät ausgelegt.

Kurzinfos

Technische Daten

Hauptanwendungsbereich

Surface exploration

Bohrmethode

Down-the-hole (Reversed Circulation)

Gestängelänge

6 m

Bohrtiefenkapazität (siehe Hinweis)

0 m - 450 m

Max. Drehmoment

14 000 Nm

Vorschubtyp

Cylinder with chain

Vorschubkraft (eingeschränkt)

75 kN

Zugkraft

220 kN

Motor

Cat C18 522 kW, Tier 3

Steuersystem

RCS with radio remote

Trägeroption

Fixed track ; Truck mounted

Hauptsonderausstattung

Tier 3 splitter ; Fixed cone splitter

Hinweis

The drill depth capacities only serve as guidelines and refer to vertical down drilling. Atlas Copco cannot guarantee that these results can be achieved in all drilling conditions. You find details about technical specifications in the brochure.
Transportabmessungen

Downloads