Diamec Smart 4

Untertage-Kernbohrgerät

Kontakt

Diamec Smart RCS

Das Diamec Smart Rig Control System (RCS) bietet automatisierte Funktionen für höhere Produktivität und höhere Sicherheit.

Loading...

Kompakt und intelligent

Automatisiertes Bohren

Die Diamec Smart 4 verfügt über ein erweitertes Anlagensteuersystem (Rig Control System, RCS), das automatisches Bohren ermöglicht. Über den Touchscreen auf dem Bedienelement der Fernbedienung können die Bohrparameter leicht eingestellt und überwacht werden.

Weniger Zeit zwischen den Löchern verschwenden

Eine einzigartige Positioniereinrichtung mit Drehteller erleichtert die Bewegung des Lafettensystems um 180°, um die ordnungsgemäße Ausrichtung zu vorhandenen Bohrlöchern sicherzustellen. Synchronisierte Hydraulikdoppelzylinder bewegen das Lafettensystem senkrecht von unten nach oben – ohne die Seilwinde bewegen zu müssen.

Vielseitigkeit vom Feinsten

Der Diamec Smart 4 kann auf verschiedene Arten gemäß Ihren Anforderungen konfiguriert werden. Zwei verschiedene Lafettensysteme ermöglichen Bohren unter beengten Verhältnissen und Tieflochbohren. Zwei Drehvorrichtungen bieten eine große Auswahl an Abmessungen für die verschiedenen Bohrbedingungen. Verschiedene Trägeroptionen sind ebenfalls erhältlich.

Produktbeschreibung

Die kompakte und für seine Größe leistungsstarke Diamec Smart 4 ist einfach einzurichten. Sie eignet sich ideal für Untertage- und Übertage-Abbau und kann mit einem langen oder kurzen Lafettensystem sowie Seilwinden ausgestattet werden. Der Zylinder mit „gleicher Zieh- und Schubleistung“ bietet maximale Leistung für das Aufwärts- und Abwärtsbohren. Die einzigartige Positioniereinrichtung ermöglicht eine Drehung des Lafettensystems um 180 Grad. Die synchronisierten Hydraulikdoppelzylinder bewegen das Lafettensystem mithilfe von Hebeln vollständig senkrecht von unten nach oben, ohne die Seilwinde bewegen zu müssen. Dies sorgt für die exakte Ausrichtung zu den vorhandenen Bohrungen. Ein Drehteller ist außerdem für eine einfache horizontale Einstellung erhältlich.

Kurzinfos

Technische Daten

Hauptanwendungsbereich

Underground exploration

Bohrmethode

Core drilling

Bohrdurchmesser

A ; B ; N

Bohrtiefenkapazität (siehe Hinweis)

0 m - 900 m

Bohrfutterinnendurchmesser

78 mm

Max. Drehmoment

744 Nm

Vorschubtyp

Direct acting cylinder feed

Vorschubkraft

52 kN

Zugkraft

52 kN

Max. Stangengröße

89 mm

Installierte Leistung

45 kW

Steuersystem

CanBus Control-RCS4 with touch screen control panel

Trägeroption

Skid

Hauptsonderausstattung

Flush pump ; Air oil cooler ; Bracing device

Hinweis

The drill depth capacities only serve as guidelines and refer to vertical down drilling. Atlas Copco cannot guarantee that these results can be achieved in all drilling conditions. You find details about technical specifications in the brochure.
Transportabmessungen (Bohrgerät)

Downloads

Diamec Smart mit Gestängewechselsystem

Mit den Diamec Smart-Kernbohrgeräte mit Gestängewechselsystem können Bediener Arbeiten aus einer sicheren Entfernung durchführen und das Heben von schweren Lasten vermeiden. Die verbesserten automatischen Bohrfunktionen verbessern die Produktivität und verlängern die Lebensdauer der Verbrauchsmaterialien. Diamec Smart-Bohrgeräte setzen einen neuen Standard beim Kernbohren.

Loading...

Zwei-Hand-Steuerung sorgt für sicheren Betrieb des Gestängewechselsystem