Boomer S1L

Hydraulischer Vortriebsbohrwagen in Niedrigbauweise für kleine Abbaustrecken und Tunnel.

Kontakt

Low Profile Bohren

Der Boomer S1 L ist ein Vortriebsbohrwagen für niedrige Abbauflöze im Bergbau mit einem langlebigen Ausleger, der für eine leichte Bewältigung anspruchsvoller Arbeitslasten ausgelegt ist.

Hervorragende Manövrierbarkeit

Der robuste, frei bewegliche Unterwagen ermöglicht ein schnelles Verfahren und ein leichtes Manövrieren in engen Tunneln und Strecken, wodurch Ihre Bohrbetriebszeit erhöht wird.

Bohrstahlwirtschaftlichkeit

Die für dieses Bohrgerät erhältlichen Gesteinsbohrhämmer verfügen über eine Doppeldämpfung für produktives und schnelles Bohren und für eine höhere Langlebigkeit der Bohrstähle.

Flexibles Untertage-Bohrgerät

Boomer S1 L ist ein hydraulischer Bohrwagen für kleinere Abbaustrecken und Tunnel mit Querschnitten von bis zu 29 m2. Der BUT-28-Ausleger ermöglicht eine schnelle und präzise Positionierung mit hydraulischer Parallelhaltung in allen Richtungen. Die COP 1638HD+ oder COP 1838 HD+ Gesteinsbohrhämmer zeichnen sich in einer Vielzahl von Gesteinsbedingungen aus. Ein duales Dämpfungssystem sorgt für eine maximale Lebensdauer der Verschleißteile. Der Dieselmotor liefert eine hohe Leistung bei niedrigen CO2-Emissionen. Für Hochleistungsbohrungen in kleinen Strecken können Sie sich auf den Bohrwagen Boomer S1 L in Niedrigbauweise verlassen.

Downloads

Technical specification
  • Boomer S1 L Technical specification 949.1 kB, PDF