Langlochbohren

Simba M6 ist ein Langloch-Bohrwagen, der zur schnellen Vor-Ort-Positionierung und genauen Positionierung der Bohrung im mittleren bis großen Strecken in Bergwerken gebaut wird.

Flexibilität und Präzision

Dieser Bohrwagen kann im Hinblick auf Leistung, Bohrlochqualität und Bohrstahlwirtschaftlichkeit leicht kundenspezifisch angepasst werden, um Ihren speziellen Bedürfnissen zu entsprechen.

Betrieb per Fernbedienung

Mit einer Fernbedienung kann der Simba M6 aus der Ferne bedient werden, was die Produktivität steigert, während gleichzeitig die Arbeit für den Bediener sicherer und einfacher wird.

Schnelles, präzises Gesteinsbohren

Der robuste Simba M6 ist ein Langloch-Bohrwagen für mittlere bis tiefe Bohrungen von 51 bis 178 mm Durchmesser. Er kann verschiedene Bohrköpfe, Gesteinsbohrhämmer und Imlochhämmer aufnehmen und so Ihre spezifischen Bedürfnisse ansprechen. Der Bediener des Bohrgeräts genießt in der komfortablen Kabine eine ausgezeichnete Sicht und mehr Sicherheit. Eine Fernbedienmöglichkeit erlaubt es Ihnen, ein oder mehrere Geräte von einem sicheren und komfortablen Standort aus zu bedienen. Ihr Simba M6 kann dann durch die Personalpausen und Schichtwechsel hindurch weiter bohren. Wenn Sie eine effiziente, hochpräzise Lösung für Langlochbohrungen suchen, dann verlassen Sie sich auf den leistungsfähigen Simba M6.

Downloads

Technical specification
  • Technical specification Simba M6 1.1 MB, PDF