Mobile Miner 22H

Sicherer und produktiver durch kontinuierlichen Vortrieb in Bergwerken und Tunneln.

Contact MR Default Contact

Revolutionäre Technik

Mit der maschinellen Gewinnung besteht keine Notwendigkeit für das Bohren und Sprengen. Die Eliminierung der Sprengstoffe sorgt für sicherere, produktivere und berechenbarere Betriebsabläufe rund um die Uhr.

Möglichkeit zum Arbeiten an neuen Orten

Mit dem Mobile Miner 22H ist Bergbau nun in Bereichen möglich, in denen die Gefahr besteht, dass Sprengungen seismische Aktivitäten auslösen.

Selektiver Abbau

Die selektive Abbautechnik des Mobile Miner 22H sorgt weder für Über- noch Unterprofile. Die Maschine kann dem Erzkörper folgen, was zu einer besseren Qualität der Strecke führt.

Präziser mechanischer Gesteinsausbruch

Der Mobile Miner 22H ist eine leistungsstarke Maschine für den mechanischen Gesteinsausbruch. Das H steht für eine horizontale Positionierung des Schneidkopfs. Sie wird üblicherweise bei niedrigen Flözhöhen oder geringmächtigem Bergbau eingesetzt, wenn Sie eine Auffahrung mit nur etwa 2,2 m Höhe benötigen. Die Kapazität des Mobile Miner 22H beträgt abhängig vom Gesteinstyp 10-12 m Vortrieb pro Tag.