Anwendungsgebiete – Immer und überall

Derzeit gibt es keine Bereiche, in denen unsere erstklassige Senkbohrausrüstung nicht eingesetzt werden kann. Unsere Produkte werden im Bergbau, im Bauwesen, in der Expoloration, im Brunnenbau und für geothermische und Tiefenbohrungen verwendet.

Hergestellt in der Wiege der Eisenproduktion

Das Sortiment der Senkbohrprodukte stammt aus dem Land in Europa, in dem die Eisenproduktion ihren Ursprung fand. Eisen wird seit 700 n. Chr. in Fagersta, Schweden produziert. Wir kennen uns also mit Stahl aus. In Fagersta führten wir die Produktion von Bohrwerkzeugen ein und waren das erste Unternehmen, das dafür Wolframkarbid verwendete. Wir sind stolz darauf, diese Tradition fortzusetzen.

Ein einziger Anbieter für eine Komplettlösung

Wir bieten ein komplettes Sortiment an Senkbohrprodukten an, einschließlich Bohrhämmer, Bohrkronen, Rohre, Adapter, Umkehrspülungsprodukte (RC – Reverse Circulation), Brechvorrichtungen und Schleifmaschinen inklusive Verbrauchsmaterial.

Die Abteilung Gesteinsbohrwerkzeuge von Atlas Copco bietet das umfangreichste Sortiment an Bohrhämmern, Bohrkronen und zugehörigen Ausrüstungen aller Zulieferer weltweit.

Für Sie bedeutet das eine größere Auswahl. Außerdem können Sie mit dem stärksten Supportnetzwerk der Branche zusammenarbeiten, dabei spielen Ihre Ausrüstungsanforderungen keine Rolle. Sie können sich auf eine zuverlässige und langlebige Quelle verlassen, egal, welche Ausrüstung Sie benötigen.

   


Wirtschaftliche Kits

Unter harten und abrasiven Bohrbedingungen verschleißen die externen Teile des DTH-Bohrhammers, bevor die internen Teile ihre Ermüdungsgrenze erreichen. Unter diesen Bedingungen kann das E-Kit als Werkzeug eingesetzt werden, um die Gesamtbohrkosten zu senken. Mit dem E-Kit kann der Bohrhammer wieder aufgebaut und der innere Teil für eine weitere Bohrung erneut verwendet werden. Die Kostenersparnisse sind eindeutig, da ein E-Kit nur die Hälfte eines neuen Bohrhammers kostet. Ein E-Kit umfasst alle benötigten Teile zum erneuten Aufbau und erleichtert die Logistik, da alle Teile unter einer Produktnummer bestellt werden können.

Hydrozyklon

Flüssigkeiten müssen manchmal eingeführt werden, um ein Bohrloch zu reinigen. Bis zum Einsatz der Hydrozyklon-Technologie wurden die Bohrgeschwindigkeiten beeinträchtigt, sobald Flüssigkeiten eingeführt wurden. Das exklusive patentierte System von Atlas Copco Secoroc wendet eingeführte Flüssigkeiten nur über der Bohrung an. Als Ergebnis kann so viel Flüssigkeit wie nötig eingeführt werden, ohne dass es dabei zu einem Leistungsabfall kommt. Das Bohrloch bleibt sauber, und der Bohrhammer arbeitet wie bei einer trockenen Anwendung.

Luftstrahl-Subs

Über dem Bohrhammer angebrachte Luftstrahl-Adapter ermöglichen, dass große Mengen Luft über dem Bohrhammer vorbeigeleitet werden können. Diese Funktion senkt den Betriebsdruck und ermöglicht eine bessere Bohrlochreinigung bei tiefen oder nassen Anwendungen bzw. bei weichem Gestein. Die Luftstrahl-Adapter verhindern eine Leistungsminderung, die normalerweise mit dem Vorbeileiten der Luft zusammenhängt. Nach unten zeigende Venturis sind in der Lage, extrem hohe Mengen an Bypass-Strömung hinter dem Bohrhammer hinauszulassen. Es sind keine Booster-Kompressoren notwendig.

Bohrgestänge-Schmiermittel

Die Formel des Bohrgestänge-Schmiermittels von Secoroc besteht aus einer speziell entwickelten Mischung aus Kupfer- und Graphitadditiven in einem bleifreien Basisfett mit Aluminiumkomplex. Es bietet einen Schutz vor hohen Temperaturen, die auf alle Gewinderohr- und Bohrhammerverbindungen wirken können. Das Schmiermittel schützt vor Rost und Korrosion. Es kann leicht auf fettige Gewinde aufgetragen werden und wirkt bei einer breiten Temperaturspanne.

Gesteinsbohrhammer-Öl

Das Gesteinsbohrhammer-Öl von Atlas Copco wurde speziell für die pneumatischen und hydraulischen Gesteinsbohrhammer und Senkbohrhammer von Atlas Copco entwickelt. Das Schmieröl besteht aus sorgfältig ausgewählten Komponenten mit höchster technischer Leistung und befeuchtet vorrangig den Stahl, es kann also nicht durch Wasser, Salzwasser oder Schaum und Gischt abgewaschen werden. Es mindert Korrosion (Rost), was normalerweise unter den zuvor genannten Bedingungen bei innenliegenden Teilen des Bohrhammers auch nach der Anwendung der Ausrüstung begünstigt wird.

Rückschlaghammer

Der Rückschlaghammer Secoroc COP ist ein Werkzeug, das verhindert, dass die Bohrstange im Bohrloch steckenbleibt bzw. kann es dieses Problem lösen, sollte es dennoch einmal dazu kommen. Es kann ganz einfach an einer geeigneten Rohrverbindung zwischen Bohrstahlführung und Drehwerk angebracht werden, um eine effektive Kombination aus Rückschlag-Anwendung und Vibration zu nutzen, um steckengebliebene Bohrgestänge zu lösen.