Zuverlässiges Betonaufspritzen

Die Meyco ME5 wurde für das Aufsprühen von Beton bei größeren Gruben- und Bergbauprojekten konstruiert und bietet einen robusten Träger mit einem Einradantrieb.

Maximale Betriebszeit

Die integrierten Diagnosen erleichtern eine proaktive Wartung, gleichzeitig senken Funktionen wie die anpassbaren Bedienerprofile die Ausfallzeiten während des Schichtwechsels.

Sicheres Betonspritzgerät

Die Vorrichtung zur Vorbeugung von Unterdosierung, ein ausfallsicheres Transportsystem und ein Notfall-Ausschalter auf dem Bildschirm für den Behälter erhöhen die Bedienersicherheit.

Großes mobiles Betonspritzgerät

Die Meyco ME5 wurde für das Betonaufspritzen in großen Gruben und Tunnelbauprojekten konstruiert und setzt in diesem Bezug neue Maßstäbe. Der Ausleger und die Pumpe wurden verbessert, um Stöße zu verringern, was zu weniger Abfall führt. Die höhere Dosiergenauigkeit in Verbindung mit dem konstanten Betonfluss verbessert letztendlich die Betonqualität. Ein entsprechender Luftkompressor optimiert die Funktion, ein Durchflussmesser und die Rotor-/Statorpumpe ermöglichen eine konstante Mengenregulierung. So werden Leistung und Flexibilität gesichert.

Downloads

Technical specifications
  • Meyco ME5 5.3 MB, PDF