Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Lösungen
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Lösungen
Produkte
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Produkte
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Dienst
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Produkte
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge

Kleiner Superkompressor für Handwerker, Werkstätten und Kleinbetriebe

Energieeffizienter Schraubenkompressor mit Permanentmagnetmotor

Handwerker, Werkstätten und andere Kleinbetriebe können Druckluft nun besonders effizient erzeugen. Für sie bringt Atlas Copco erstmals einen sehr kleinen Schraubenkompressor auf den Markt, der mit einem Permanentmagnetmotor ausgestattet ist und drehzahlgeregelt arbeitet.

GA VSD+ Deutschland Produkt GA VSD 2020

Essen, März 2020. Atlas Copco macht seine Permanentmagnetmotor-Technologie nun auch Handwerkern, Werkstätten und anderen Kleinbetrieben verfügbar. Der Hersteller bringt seinen bis dato kleinsten öleingespritzten Schraubenkompressor des Typs GA VSD+ auf den Markt, den GA 5 VSD+ mit 5 Kilowatt (kW) Motorleistung. Die Kompressoren der Serie sind allesamt mit Drehzahlregelung (VSD+) ausgestattet und damit äußerst effizient, weil der Volumenstrom immer genau an den Druckluftbedarf angepasst wird.

40% BAFA-Förderung für Handwerker und Kleinbetriebe

Für Handwerker, Werkstätten und andere Kleinbetriebe bringt Atlas Copco seinen bis dato kleinsten öleingespritzten Schraubenkompressor auf den Markt, den GA 5 VSD+. Der Kompressor arbeitet mit seiner Drehzahlregelung äußerst effizient, weil er den Volumenstrom immer genau an den Druckluftbedarf anpasst. (Bild: Atlas Copco)

Für Handwerker, Werkstätten und andere Kleinbetriebe bringt Atlas Copco seinen bis dato kleinsten öleingespritzten Schraubenkompressor auf den Markt, den GA 5 VSD+. Der Kompressor arbeitet mit seiner Drehzahlregelung äußerst effizient, weil er den Volumenstrom immer genau an den Druckluftbedarf anpasst. (Bild: Atlas Copco)

Der neue GA ist in vier Modellen für maximale Betriebsüberdrücke von 5,5 bis 12,5 bar erhältlich. „Handwerker und Kleinbetriebe können sich die Investition zu 40 Prozent vom Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördern lassen, womit unser neuer Kompressor konkurrenzlos günstig ist“, erklärt Dirk Villé, Geschäftsführer der Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH in Essen.

Der GA 5 VSD+ läuft mit nur 62 dB(A) sehr leise und benötigt dank des senkrecht angeordneten Antriebsstrangs nur wenig Platz. Sein Herzstück ist der innenliegende Permanentmagnetmotor, der direkt an das leistungsstarke Schraubenelement angeschlossen ist und zur hohen Energieeffizienz beiträgt. Laut Villé ist der GA 5 VSD+ der einzige Kompressor in seiner Leistungsklasse mit einem Permanentmagnetmotor.


Energieeinsparungen von bis zu 50% durch VSD+Technologie

Die größeren GA-VSD+-Schraubenkompressoren gelten seit einigen Jahren als wegweisende Innovation für den industriellen Einsatz. Die Baureihe wird auch wegen ihrer geringen Stellfläche sehr positiv aufgenommen. Mit der Abrundung nach unten können nun noch mehr Kompressoren-Betreiber von der sparsamen VSD+-Technologie profitieren: „Aus der Anpassung der Drehzahl an den jeweils aktuellen Luftbedarf ergeben sich Energieeinsparungen von durchschnittlich 50 Prozent im Vergleich zu Maschinen mit Last-Leerlauf-Regelung“, betont Villé.

Kompressor-Steuerung optimiert Systemdruck und steigert Energieeffizienz

Die kleinen Kompressoren werden mit der neuen, benutzerfreundlichen Elektronikon-Mk5s-Touch-Steuerung ausgeliefert. Diese optimiert den Systemdruck, steigert die Energieeffizienz und bietet umfassende Steuerungs- und Überwachungsfunktionen. So übermittelt die Steuerung Warnhinweise und Wartungstermine, und sie visualisiert den Maschinenzustand. Die symbolbasierte Benutzeroberfläche funktioniert intuitiv, so dass der Bediener zum Beispiel den Druck, die Leistung oder den Energieverbrauch der Maschine leicht ablesen kann. Auch die Betriebsstunden unter Last sind auf einen Blick zu erkennen. Der Auslassdruck lässt sich direkt über die Steuerung einstellen.

Pressemitteilung zum Download Neuer Superkompressor für Handwerk und Kleinbetriebe

Über Atlas Copco
Innovation durch großartige Ideen: Atlas Copco entwickelt seit 1873 industrielle und zukunftsfähige Lösungen mit großem Mehrwert für seine Kunden. Der Konzern hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, sowie Kunden in mehr als 180 Ländern. 2018 erzielte Atlas Copco mit rund 37000 Mitarbeitern einen Umsatz von 9 Milliarden Euro (95 Milliarden Schwedische Kronen). www.atlascopco.com

In Deutschland ist Atlas Copco seit 1952 präsent. Unter dem Dach zweier Holdings mit Sitz in Essen agieren derzeit rund 20 Produktions- und Vertriebsgesellschaften. Der Konzern beschäftigte in Deutschland Ende 2018 über 3290 Mitarbeiter und hat derzeit rund 120 Auszubildende. www.atlascopco.de

Der Konzernbereich Kompressortechnik von Atlas Copco bietet Lösungen für die Druckluftversorgung an: Industriekompressoren, Gas- und Prozesskompressoren, Turbo-Expander, Luftaufbereitungsanlagen und Luftmanagementsysteme. Der Konzernbereich greift auf ein weltweites Servicenetzwerk zurück und bringt regelmäßig innovative und energieeffiziente Lösungen auf den Markt, die die Produktivität in der Fertigungs- und Prozessindustrie weltweit nachhaltig steigern. Die Hauptbetriebsstätten befinden sich in Belgien, den USA, China, Indien, Deutschland und Italien.https://www.atlascopco.com/de-de/compressors